BONUS: 10€ Gratis-Guthaben nach der Registrierung und 100% Willkommensbonus bis zu 100€

Code AnzeigenJETZT BONUS HOLEN
393
0

Der schwedische Wettanbieter Mobilebet drängt seit einigen Monaten sehr stark auf den Wettmarkt, indem der vielversprechender Newcomer mit einem sehr lukrativen Bonusangebot wirbt. Mobilebet gilt dabei noch als unbekanntes Blatt, kann jedoch als Tochterunternehmen von ComeOn angesehen werden. Bereits an der Software und dem Aufbau der Website wird man klar erkennen können, dass beide Wettanbieter von der Co-Gaming Limited betrieben wird. Wie ComeOn, konnte man auch bereits in den ersten Monaten mit einem sehr lukrativen Angebot an Promotionen einige Aufmerksamkeit erzeugen. Nur woraus besteht das Bonusprogramm und inwiefern können neue und bestehende Kunden daran profitieren? Da einige Sportwetter immer relativ vorsichtig an neue Anbieter herantreten, haben wir für Euch den Test gemacht und Mobilebet genauer unter die Lupe genommen.

Mobilebet Bonus Codes ohne Einzahlung + Einzahlungsbonus

So erhält man den regulären Einzahlungsbonus in Höhe von 40 Euro

Im direkten Fokus eines Tests zu dem Bonusprogramm eines Anbieters sollte immer der Bonus für die erste Einzahlung stehen. So auch bei uns. Der skandinavische Anbieter bietet seinen neuen Kunden einen Bonus von 400 Prozent auf ihre erste getätigte Einzahlung in Höhe von 10 Euro an. Alles, was dafür vorausgesetzt wird, ist eine vollständige Registrierung und Kontoeröffnung auf der Website. Nachdem man das Formular ausgefüllt hat und das Konto mit Hilfe der erhaltenen E-Mail bestätigen und aktivieren konnte, kann nun eine erste Transaktion betätigt werden. Zuvor sollte jedoch der Bonus aktiviert werden. Dazu geht man in sein Kundenkonto unter wählt den Punkt « Meine Boni» an. Dort sind alle verfügbaren Promotionen gespeichert und aufgelistet. Nun wählt man den Neukundenbonus in Höhe von 40 Euro an und gelangt umgehend zur Transaktion. Hierbei gilt es zu beachten, dass sich nicht alle verfügbaren Zahlungsmittel für den Bonus qualifizieren. Ausgenommen sind daher Transaktionen, die per Neteller, Paysafecard, Ukash und Skrill geleistet worden sind. Ebenfalls muss die Einzahlung genau 10 Euro betragen, nicht mehr und nicht weniger. Hat man letztendlich die Transaktion abgeschlossen und es erscheint ein Pop-Up, dass die Einzahlung bestätigt ist, wird der Bonusbetrag von 40 Euro umgehend dem Konto hinzugefügt. Mit einer Einzahlung von 10 Euro startet man so mit insgesamt 50 Euro in seine Wettabenteuer bei Mobilebet.

Schritt für Schritt von der Einzahlung zum Erhalt des Bonusses:

  • eine Anmeldung und Kontoeröffnung ist vonnöten
  • das Konto muss mit Hilfe der erhaltenen E-Mail verifiziert werden
  • um den Bonus wahrnehmen zu können, muss man die Promotion unter « Meine Boni» im Kundenmenü auswählen
  • eine Einzahlung von genau 10 Euro wird vorausgesetzt
  • getätigte Transaktionen per Neteller, Paysafecard, Ukash und Skrill qualifizieren sich nicht für den Bonus
  • nach abgeschlossener Einzahlungen werden die 40 Euro dem Konto automatisch hinzugebucht

Folgende Bonusbedingungen sind bei der Umsetzung zu beachten

Wie man es allseits gewohnt ist, muss auch bei Mobilebet der Bonus gemäß bestimmten Bonusbedingungen umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung angefordert werden kann. Diese sehen vor, dass der Bonus insgesamt fünfmal umgesetzt werden muss. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, muss hier allerdings der eingezahlte Betrag und die erhaltene Bonussumme umgesetzt werden. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das, dass insgesamt 250 Euro in Sportwetten gesetzt werden müssen. Der Umsatz kann jedoch nur bei Kombiwetten getätigt werden, nicht bei Einzelwetten. Dabei muss die Mindestquote bei 1.80 liegen. Gerade dank der Begrenzung auf Kombiwetten, hat das den netten Effekt, dass man viele kleinere Quoten anhäufen kann und sie somit zu einer großen Quote zusammenführen kann. So sollten die Umsatzbedingungen keine großen Probleme bereiten. Wer dennoch leichte Unsicherheiten hat und sich nicht mehr genau daran erinnern kann, wie viel er bereits umgesetzt hat, der kann sich seinen momentanen Zwischenzeit zu jedem Zeitpunkt im Kundenmenü angucken. Unter dem Punkt « Meine Boni», werden nicht nur alle verfügbaren und genutzten Promotionen angezeigt, sondern auch die detaillierte Aufschlüsselung der aktiven Bonusbedingungen. Zur Freude der Kunden, hat Mobilebet seinen Kunden keine Zeitspanne vorgeschrieben, in welcher die Umsatzbedingungen zu erfüllen sind.

Die Bonusbedingungen kurz zusammengefasst:

  • nach dem Erhalt des Bonusses muss dieser und der eingezahlte Betrag mindestens fünfmal umgesetzt werden
  • dies entspricht einem Mindestumsatz von 250 Euro
  • zu den Umsatzbedingungen werden ausschließlich Kombiwetten gezählt, keine Einzelwetten
  • die Mindestquote beträgt dabei 1.80 pro Kombiwette
  • es können somit viele kleinere Wettquoten miteinander kombiniert werden
  • für die Umsatzbedingungen gibt es keine zeitliche Begrenzung

Soll der Bonus nicht wahrgenommen werden? Kein Problem, so geht´s!

Es soll auch Liebhaber von Wetten geben, die nicht allzu großen Wert auf einen Bonusbetrag zum Anfang legen. Dies kann an daran liegen, dass man nicht besonders zufrieden mit den Umsatzbedingungen ist, die an den Bonus gekoppelt sind, oder aber man möchte nur ein paar schnelle Wetten tätigen. Für den Fall kann beruhigt auch zum Wettangebot von Mobilebet tendieren. Es ist nämlich nicht vorgeschrieben, dass man als neuer Kunde einen Bonus wahrzunehmen hat. Daher kann man auch einfach eine Einzahlung tätigen, die nicht über den Punkt « Meine Boni» im Kundenmenü aktiviert worden ist. So zahlt man einfach einen gewissen Betrag ein und kann diesen je nach Wunsch setzen und direkt nach einer gewonnenen Wette wieder zur Auszahlung anweisen.

Kein Bonus für die Verwendung der mobilen Applikation vorhanden

Viele Sportwetter sind auch an einem mobilen Angebot interessiert. So können Wetten auch unterwegs platziert werden und man hat sein ganzes Wettprogramm zu jeder Zeit bei sich. Auch das Unternehmen mit Sitz auf Malta, stellt seinen Kunden ein mobiles Wettprogramm zur Verfügung. Dieses kann jedoch ausschließlich per modifizierter Website auf allen Endgeräten abgerufen werden. Schade ist hingegen, dass es keinen mobilen Bonus gibt. Mit Blick auf das Mutterunternehmen Betsson und den Partner ComeOn Sportwetten, kann man allerdings zukünftig mit einem mobilen Bonus rechnen. Zurzeit befindet sich die modifizierte Seite nämlich noch in der Anfangsphase und beinhaltet noch nicht das gesamte Angebot an.

Highroller können einen gesonderten Bonus für die erste Einzahlung in Anspruch nehmen

Der Status von Highroller bei Wettanbietern unterschiedet sich massiv von ihrem Status bei Online Casinos. Während Online Casinos ganze VIP-Programme für Highroller in die Wege leiten, lehnen die meisten Wettanbieter Highroller eher ab und versuchen sie zu limitieren. Zu unserer Freude konnten wir bei Mobilebet jedoch einen etwas anderen Umgang erleben. Highroller sind nicht nur willkommen, nein, sie erhalten sogar einen optionalen Bonus, der anstelle des Einzahlungsbonus in Höhe von 40 Euro wahrgenommen werden kann. Der Bonus für Highroller liegt bei maximal 150 Euro, insgesamt 100 Prozent der eingezahlten Summe. Um diese Promotion zu aktivieren, wählt man im Kundenmenü einfach den Bonus aus und zahlt anschließend einen bestimmten Betrag ein. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 20 Euro und auch hier sind Transaktionen mittels Neteller, Paysafecard, Ukash und Skrill von dem Angebot ausgeschlossen. Es gelten dieselben Umsatzbedingungen, der zu leistende Umsatz in Sportwetten liegt bei maximal 1.400 Euro. Auch hier ist keine Zeit vorgegeben, in der die Umsatzbedingungen zu erfüllen sind. Zusätzlich gibt es noch ein kleines Extra. Neben dem finanziellen Bonus, gibt es noch weitere 25 Freespins beim Spielautomaten Starburst obendrauf.

Mobilebet Wettbonus ohne Einzahlung

Kommen wir zu einem der Punkte, warum Mobilebet bereits wenige Wochen nach dem Start der Website zu einem absoluten Geheimtipp wurde – einem kostenlosen Freibetrag in Höhe von 10 Euro. Alles, was dafür vorausgesetzt wird, ist eine neue Kontoeröffnung. Füllt man das Anmeldeformular korrekt aus und hat zuvor noch kein Konto bei Mobilebet besessen oder eine Person im Haushalt, die dieses Angebot bereits wahrgenommen hat, so qualifiziert man sich schon mal für das Angebot. Im Anschluss ist eine Verifizierung des Kontos notwendig. Dazu erhält man eine E-Mail mit einem Link, über welchen man sein Konto automatisch innerhalb weniger Sekunden aktivieren kann. Nun fehlt nur noch ein wichtiger Schritt. Im Kundenmenü kann man das kostenlose Guthaben anwählen, es ist jedoch noch eine Angabe und Bestätigung der Handynummer erforderlich. Dafür gibt man einfach seine aktuelle Handynummer im Fenster ein und man bekommt innerhalb von einer Minute eine SMS zugeschickt, welche einen Bestätigungscode beinhaltet. Diesen muss man anschließend eingeben um seine Handynummer beim Anbieter zu bestätigen. Ist dies abgeschlossen und von Mobilebet bestätigt, wird das Gratisguthaben von 10 Euro automatisch auf dem Konto sichtbar. Auch für den Bonus ohne Einzahlung gelten dieselben Umsatzbedingungen, wie für alle anderen Promotionen. Insgesamt müssen 100 Euro umgesetzte werden, bevor eine Auszahlung angefordert werden kann.

Auch bestehende Kunden erhalten die Chance auf einen Reload-Bonus und weitere Promotionen

Für viele Anbieter wären die Promotionen jetzt schon ausreichend, nicht so beim Unternehmen aus Nordeuropa. Während Neukunden bereits 3 verschiedenen Angebot wahrnehmen konnten, sind nur die bereits bestehenden Kunden an der Reihe. Für deren Zufriedenheit hat man sich bei Mobilebet an ComeOn orientiert und dasselbe Treueprogramm installiert. Für jeden täglichen Log-In, jede getätigte Wette oder jeden Einsatz im Casino erhält man daher eine gewisse Anzahl an sogenannten Mobilebet-Punkten. Diese kann man ab einer bestimmten Anzahl im Mobilebet-Shop gegen diverse Geschenke eintauschen. Dazu gehören unter anderem exklusive Einzahlungsboni oder kostenlose Freibeträge. Ein Blick lohnt sich also. Zu unserer Freude haben wir in unserem Test noch eine weitere Promotion angeboten bekommen, die so nicht bekannt war oder mit geworben wurde. Dabei handelte es sich um einen Reload-Bonus von 25 Prozent bis zu 50 Euro. Sollte man also mal eine kleine Pechsträhne erleben, verhilft Mobilebet seinen loyalen Kunden wieder auf die Beine und ermutigt sie zu einer weiteren Einzahlung. Zwar alles durchdacht, trotzdem aufmerksam und nicht selbstverständlich. Um keine Promotion verpassen, sollte immer ein Blick in das E-Mail-Postfach und das Kundenmenü geworfen werden.

Sechs häufige Fragen zum Wettbonus von Mobilebet

Wie lange dauert es bis der Bonus gutgeschrieben ist?  – Nachdem die Einzahlung getätigt und bestätigt worden ist, vergehen keine 10 Sekunden, bis der Bonus automatisch dem Konto gutgeschrieben ist. Die Dauer der Transaktionsbestätigung hängt jedoch von dem genutzten Zahlungsmittel ab.

Wie oft muss man den Bonus umsetzen? – Nach Erhalt des Bonusses, muss dieser und die getätigte Einzahlung insgesamt fünfmal umgesetzt werden, bevor dieser und mögliche Gewinne daraus zu einer Auszahlung anzufordern sind. Es ist demnach ein Umsatz von mindestens 250 Euro zu leisten.

Wird ein Bonus Code benötigt? – Nein, es wird kein Bonus Code zum Erhalt des Einzahlungsbonusses benötigt. Der schwedische Anbieter verzichtet auf die Nutzung von Bonus Codes und gibt seinen Kunden einen genauen Überblick über verfügbare Promotionen im Kundenkonto.

Gilt der Bonus nur für Neukunden? – Nicht unbedingt. Zwar ist der Einzahlungsbonus für neue Kunden angedacht, er ist jedoch auch von Kunden wahrzunehmen, die bislang noch keine Einzahlung getätigt und bislang nur den Freibetrag von 10 Euro in Anspruch genommen haben.

Wann verfällt der Bonus? – Gar nicht. Nachdem man den Bonus vom Anbieter erhalten hat, gibt es keine zeitliche Vorgabe, bis wann man die Umsatzbedingungen erfüllt haben muss, bevor man eine Auszahlung tätigen kann. Es können sich also die idealen Wetten ohne Zeitdruck ausgewählt werden.

Wie hoch ist die Mindestquote für den Bonus? – Die Mindestquote, die für die Umsatzbedingungen vorausgesetzt wird, liegt bei 3.00. Es ist allerdings anzumerken, das zu den Umsatzbedingungen nur Kombiwetten gezählt werden. Einzelwetten werden demnach nicht gewertet.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter
Mobilebet bewertet am mit 8.6 / 10


Was halten Sie davon?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mobile
Zahlungsmethoden
Kundenservice
Bonus
Wettangebot
Wettquoten