BONUS: 20€ Free Bet sofort nach der Registrierung ab 12 bis 19 Februar 2018 und 100% Willkommensbonus bis zu 100€ von Skybet für die erste Einzahlung

Code AnzeigenJETZT BONUS HOLEN
36
0

Meine Skybet Erfahrungen mögen nicht für alle Spiele repräsentativ sein, aber dennoch habe ich durch das Wetten auf der Plattformen einige Erfahrungen gesammelt, die aufzeigen können, was sich noch verbessern lässt und wo der Buchmacher alle Anforderungen erfüllt. Allerdings geht es dabei um mehr als nur um Quoten und Auszahlungsbedingungen. Auch die Tatsache in welchem Umfang einer Person vom Service geholfen wird und wie es mit dem Bonusprogramm bestellt ist, können sehr hilfreich sein, wenn es um die Einschätzung eines guten oder schlechten Anbieters geht. Zudem möchte ich auch einen Blick auf die App werfen, denn viele Spieler sind wie ich, heute mit dem Tablet oder Smartphone unterwegs und möchten ein solches Angebot auch komfortabel von mobilen Endgeräten nutzen.

Skybet Bonus Codes ohne Einzahlung + Einzahlungsbonus
Positives

Lukratives Bonusangebot für Neukunden
Lizenziert von MGA Malta
Große Auswahl an Sportarten
Live-Wetten auf die spannendsten Sportereignisse
Cash-Out-Funktion vorhanden
Kundendienst per E-Mail, Live Chat und Telefon erreichbar

Negatives

Geringe Auswahl an Zahlungsmodalitäten

Die Stärken von Skybet

Eine der besonderen Stärken, womit Skybet den anderen großen Anbietern auf dem Markt in nichts nachsteht, ist das Angebot an Sportwetten. Über 30 Sportarten gibt es derzeit, die in verschiedenen Unterkategorien zur Verfügung stehen. Dabei kann nicht nur auf reale Ereignisse gewettet werden, sondern auch virtuelle Events wie Virtual Football stehen zur Verfügung. Zudem ist die Anzahl der Möglichen Wettkombinationen sehr hoch, sodass meiner Meinung nach ein großer Freiraum bei der Auswahl besteht und auch Langeweile kommt hier nicht auf, denn es dürfte sich für jeden Geschmack die richtige Sportwette finden lassen. Auch die Quoten können als sehr solide bezeichnet werden. Auf einen Favoriten kann man schon mal mit einer 3.0 rechnen, was dann doch für ordentliche Gewinne sorgt. Im weitesten Sinne liegt das Quotenfeld aber im Durchschnitt, sodass nicht zu viel und nicht zu wenig gegeben wird. Außenseiterwetten können sich für alle, die das Risiko leiben aber sehr lohnen, denn ich habe manchmal Werte entdeckt, die mit einer 11.0 nicht mehr zu toppen waren. Wer sich hier also sicher ist, kann auf diese Weise hervorragende Gewinne mit nach Hause nehmen.

Weitere Stärken sind aus meiner Sicht auch ein gutes Angebot an eSport-Wetten, sowie die recht einfach zu bedienende Seite, wobei dies aber nur auf die deutsche Plattform zutrifft. Im englischen Original ist das Ganze sehr schwer und auch die Ladezeiten etwas hoch. Auch der Bereich für Live Wetten bei Skybet hat eine gute Umsetzung erfahren. Wenngleich hier auch keine Spiele direkt verfolgt werden können, ist das Angebot an möglichen Wettoptionen gigantisch, sodass zum Beispiel auch auf ein exaktes Ergebnis oder sogar auf den letzten Torschützen gesetzt werden kann. Beim Auszahlungsschlüssel kommt dieser zwar nur auf 92 Prozent, was als durchschnitt bezeichnet werden kann. Allerdings lassen sich durch gute Quoten auch einmal höhere Gewinne erzielen, sodass hier Sicherheit und Risiko in einem guten Verhältnis liegen.

Die Stärken zusammengefasst

  • umfassendes Wettangebot
  • gute und solide Quoten
  • guter Live-Bereich mit vielen Wettoptionen
  • leicht zu nutzende Seite
  • gutes eSports-Angebot

Die Schwächen von Skybet

Eine der bedeutendsten Schwächen ist aus meiner Sicht das Fehlen eines ausreichenden Zahlungsangebotes bei Skybet. Dieses ist zwar auf der englischen Plattform vorhanden, auf der deutschen Seite können aber lediglich drei Optionen gewählt werden. Hier stehen nur Sofortüberweisung, Giropay und die gängigen Kreditkarten zur Verfügung. Im englischen Original kann zumindest noch Paypal, Skrill und Neteller genutzt werden, während auf der deutschen Seite sogar noch auf die sonst überall vorhandene Banküberweisung verzichtet werden muss. Hier besteht durchaus Ausbaupotenzial, sodass sich hoffentlich noch eine Menge tun wird.

Letztlich sind hier besonders die zweit- und drittklassigen Sportevents mit schlechteren Quoten versehen. Hier liegt der Schlüssel deutlich niedriger, was sich an den Spielen der zweiten und dritten Bundesliga sehr gut erkennen lässt. Dies auch in den englischen Liegen und bei anderen internationalen Angeboten der Fall, die nicht so sehr begehrt sind. Hier können Skybet auf alle Plattformen noch einmal nachbessern, denn grade in diesen Bereichen haben viele Menschen ihre Lieblingsmannschaften, wobei gute Quoten das Wettgefühl durchaus steigern würden.

Die Schwächen zusammengefasst

  • wenige Zahlungsmethoden auf der deutschen Plattform
  • schlechtere Quoten bei weniger gefragten Sportbereichen

Meine Erfahrung mit dem Bonusprogramm von Skybet

Der Einzahlungsbonus auf der deutschen Präsenz ist Standard und kann sich in diesem Rahmen durchaus mit anderen Angeboten vergleichen. Hier gibt es auch keine großartigen Überraschungen, denn der Spieler muss reguläre und nicht zu hoch angesetzt Bedingungen für die Auszahlung des Geldes erfüllen. Ein schöner Bonus ist auch der Quotenboost, der die Gewinnquoten deutlich erhöht und somit auch die Einnahmen steigert. Hier können aus einer sicheren Wette plötzlich enorme Beträge herausgeholt werden, wenn diese schlagartig von 1.5 auf 3.8 ansteigt. Für mich hat es sich in jedem Fall gelohnt, diese Angebote wahrzunehmen. Insgesamt sieht das Bonusprogramm recht gut aus, wenngleich es aber noch nicht den Umfang erreicht hat, der bei anderen Wettanbietern zur Verfügung steht. Auf der englischen Plattform gibt es des Öfteren einmal auch gesonderte Boni für spezielle Spiele, aber dies wird hoffentlich auf der deutschen Seite auch noch folgen. Alles in allem recht vielversprechend, wobei meiner Ansicht nach Potenzial nach oben besteht.

Meine Erfahrung mit dem Kundendienst bei Skybet

Der Kundenservice von Skybet ist sehr gut aufgestellt. So wurden alle meine Fragen stets kompetent und sicher beantwortet. Interessant ist die Korrektheit aller Antworten, denn die Betreuer wissen anscheinend genau, worauf es einem Kunden ankommt und können daher zielgerichtet eine Auskunft geben. Große und langwierige Nachfragen waren niemals nötig und, besonders wenn es um Angelegenheiten der Einzahlung und der Auszahlung geht, wird sehr schnell gehandelt und reagiert. Ist in diesen Punkten einmal etwas unklar, wird sofort eine passende und zutreffende Antwort geliefert. Auf diese Weise konnten die wenigen Schwierigkeiten die im Raum standen schnell und leicht beseitigt werden. Bei der Erreichbarkeit waren mit eigentlich keine Grenzen gesetzt. Der Support kann sowohl per Telefon als auch per Chat oder Mail kontaktiert werden. Dabei stellte sich für mich die telefonische Variante als die beste Alternative heraus, denn hier wird fließend deutschgesprochen und somit ist die Verständigung überhaupt kein Problem. Im Chat kann man dagegen zwischen deutsch und englisch wählen, was den Vorteil hat, dass man den Kundendienst auch außerhalb der deutschen Öffnungszeiten erreichen kann. Der britische Support ist rund um die Uhr verfügbar, sodass hier zu jeder Stunde die passenden Antworten gefunden werden können.

Beim Mailkontakt stellte sich heraus, dass die Beantwortung bis zu 24 Stunden dauern kann. Dies ist zwar Branchendurchschnitt, allerdings ist das auch der Fall, wenn finanziell Probleme aufgetreten sind. Hier reagieren andere Seiten deutlich besser, sodass Anfragen mit entsprechenden Inhalt vorrangig beantwortet werden. An dieser Stelle kann also noch nachgebessert werden. Wartzeiten gibt es übrigens auch im Support kaum. Innerhalb von einer minuteist meist ein Ansprechpartner verfügbar und meine längste Wartezeit belief sich auf zwei Minuten. In der Gesamtbewertung kann dem Service ein sehr gut erteilt werden, denn dieser antwortet schnell, sicher und korrekt, was auf eine gute Schulung der Mitarbeiter hindeutet. Hier wird dem Kunden sofort geholfen und dies in einer Zeitspanne, die in der Regel nur als Kurz bezeichnet werden kann.

Meine Erfahrung mit der App und mobilen Version von Skybet

Die Skybet App gibt es für iOS direkt im Store von Apple zum Laden. Bei Android findet man solche Angebote bekanntermaßen nicht, für diese Plattformen kann aber der Download direkt von der Seite bezogen werden. Allerdings nur die englische App, denn für den deutschen Markt gibt es bisher nur eine unzulängliche Übersetzung. Loggt man sich mit seinen deutschen Daten ein, wird man aber auf das entsprechende Angebot umgeleitet. Abgesehen von der Sprache ist die App sehr komfortabel aufgebaut. Große Tabs sorgen dafür, dass man die Wetten schnell und sicher abschließen kann und auch die Suchfunktion kann durch die Heuristik bestechen. Diese erkennt Suchanfragen nämlich auch dann, wenn der Nutzer sich verschrieben hat, und bietet ihm zum Thema die passenden Vorschläge an.

Die Ladezeiten verhalten sich sehr kurz, denn die App ist sehr minimalistisch aufgebaut und konzentriert sich auf das Wesentliche. Dies trifft auch für den Live-Bereich zu, wobei für diesen nicht mal eine WLAN-Anbindung erforderlich ist. Die Daten werden anscheinend sehr gut komprimiert, sodass die Ergebnisse ohne großen Traffic-Verbrauch in Echtzeit geliefert werden. Da keine Live-Übertragung stattfindet, muss dementsprechend auch nicht mit einem erhöhten Verbrauch des Datenvolumens gerechnet werden. Auch alle wesentlichen Funktionen wie die Verwaltung und die Ein- und Auszahlungen lassen sich hier vornehmen, sodass es sich bei der App um eine Vollausstattung handelt. Die Daten werden natürlich verschlüsselt übertragen, sodass kein Fremder Zugriff auf diese nehmen kann.

Bei der App steht deutlich das Spielvergnügen im Vordergrund, denn es wurde auf allen überflüssigen Schnickschnack verzichtet. Auch die Boni können hier genutzt werden. Zwar muss an der Übersetzung noch gearbeitet werden, aber auf dem deutschen Markt ist Skybet auch noch recht neu, sodass ich wohl davon ausgehen kann, dass dies noch werden wird. Kurze Ladezeiten und ein niedriger Traffic-Verbrauch sorgen dabei für ein langwieriges Wettvergnügen unterwegs, bei dem man nicht auf das Volumen achten muss.

Mein Gesamteindruck von Skybet

Man erkennt sehr schnell, dass Skybet auf dem deutschen Markt noch recht neu ist, denn hier und da muss noch gefeilt werden. Besonders an den Zahlungsmethoden ist noch einiges zu tun, denn es wäre schön, wenn hier auch Neteller, Skrill und Paypal zur Verfügung stehen würden. Schon das Einfügen der obligatorischen Überweisung wäre dabei ein Schritt nach vorn. Bei vielen anderen Punkten kann der Service aber als hervorragend bezeichnet werden. Der Support arbeitet schnell und zuverlässig und auch die Auswahl an Sportarten kann sich sehen lassen.

Bei den Quoten sollte man sich, wenn man auf Gewinne aus, an die großen Ereignisse halten, denn die Quoten bei den dritten Liegen oder anderen Außenseiterevents, fallen manchmal deutlich schlechter aus. Dafür gibt es aber einen soliden Willkommensbonus und auch der Quoten- und der Kombibonus können sich sehen lassen. Hier werden in Zukunft wohl auch noch weitere Angebote folgen. Alles in allem ein ordentliches und handfestes Angebot, dem ich noch lange die Treue halten werden, wobei ich mit Spannung darauf warten werden, was im deutschen Bereich die Zukunft bringen mag.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter

100€
100%

9.4

Skybet bewertet am mit 9.4 / 10


What's your reaction?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar