BONUS: 100% Bonus von bis zu 100€ für die erste Einzahlung

Code AnzeigenJETZT BONUS HOLEN
Inhaltsverzeichnis
263
0

Bei Betano handelt es sich um ein Wettanbieter für Sportwetten, welcher vor einigen Jahren gegründet wurde und sich seitdem auf dem Markt für Wettanbieter erfolgreich durchsetzen konnte. Seit einigen Jahren hat sich der Wettanbieter nun auch auf dem deutschen Markt etabliert und ist hier bekannt für eine Vielzahl an Sportwetten sowie faire Quoten. Wer sich bei einem Wettanbieter für Sportwetten anmelden möchte, sollte sich im Voraus natürlich ausreichend über diesen informieren. Auch bei dem Sportwettenanbieter Betano sollte dies der Fall sein. Im Hinblick darauf ist besonders die Auswahl der Zahlungsanbieter für Einzahlungen und Auszahlungen wichtig. Aufgrund dessen wird im Nachhinein unter anderem darauf eingegangen, wie eine Einzahlung beziehungsweise Auszahlung vorgenommen werden kann, welche Möglichkeiten dafür bestehen, wie lange eine Ein- oder Auszahlung dauert und welche Gebühren womöglich anfallen. Ebenso wird darauf eingegangen, ob es zum Beispiel Zahlungsanbieter wie PayPal gibt.

Positives

Lukrativer Neukundenbonus
Live Streams verfügbar
Sponsoren von VfB Stuttgart
Hohe und stabile Wettquoten
Gut strukturierte Webseite

Negatives

Kein PayPal vorhanden

Bewertung
Bewertung
User Bewertung
Bewerten Sie hier
Mobile
8.6
8.8
Zahlungsmethoden
8.7
8.9
Kundenservice
8.5
8.7
Bonus
8.4
8.1
Wettangebot
8.5
8.3
Wettquoten
8.4
8.5
8.5
Bewertung
8.6
User Bewertung
1 rating
Sie haben bewertet

Wird PayPal angeboten?

Es handelt sich bei PayPal um einen der beliebtesten und am häufigsten genutzten Zahlungsanbieter weltweit. Dies liegt unter anderem daran, dass sich Überweisungen beziehungsweise Transaktionen mit PayPal besonders schnell durchführen lassen. Außerdem kann PayPal unkompliziert bedient werden und überall weltweit verwendet werden. Ebenso handelt es sich bei dem Zahlungsanbieter PayPal um einen besonders sicheren Anbieter für Zahlungen. Transaktionen werden verschlüsselt und somit besteht keine Chance auf Angriffe durch Hacker oder die ungewollte Freigabe von Informationen der Nutzer des Zahlungsanbieters. Bei vielen großen Online Casinos oder Wettanbietern ist PayPal aufgrund dessen verfügbar und kann für Zahlungen und Transaktionen genutzt werden. Aktuell steht der Zahlungsanbieter bei Betano allerdings noch nicht zur Verfügung. Da die meisten Online Casinos und Wettanbieter allerdings auf den Zahlungsdienst setzen, kann auch in der Zukunft damit gerechnet werden, dass Betano den Zahlungsanbieter zu den Zahlungsmöglichkeiten hinzufügt. Dadurch würden sich vor allem Vorteile in der Schnelligkeit der Ein- und Auszahlungen ergeben. Aktuell verfügt Betano natürlich dennoch über schnelle und sichere Zahlungsmethoden. Unter anderem stehen somit Kreditkarten wie Visacard und Mastercard zur Verfügung. Ebenfalls kann der Kunde hier Neteller und die Sofortüberweisung verwenden, um Transaktionen durchzuführen. Paysafecard stellt eine Besonderheit bei Betano dar, da hier auch mit dieser ein- oder ausgezahlt werden kann.

Wie lange dauert eine Auszahlung in der Regel?

Die Dauer einer Auszahlung bei Wettanbietern oder Online Casinos hängt stets von der Zahlungsmethode ab, welche gewählt wird, um die Auszahlung zu tätigen. Dies ist natürlich auch bei Betano der Fall. Es muss bei dem Wettanbieter allerdings beachtet werden, dass eine Auszahlung zunächst einmal bestätigt werden muss, bevor diese ausgeführt werden kann. Der Prozess der Auszahlung läuft dabei wie folgt ab: Der Kunde beantragt die Auszahlung über sein Spielerkonto bei Betano. Nun bestätigt der Wettanbieter die Auszahlung manuell. Dies geschieht in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Ist die Auszahlung erst einmal bestätigt, so hängt die Dauer der Auszahlung lediglich von der ausgewählten Auszahlungsmethode ab. In der Regel dauer eine Auszahlung bei einer Banküberweisung oder per Paysafecard immer etwas länger. So kann diese hier insgesamt bis zu 4 Werktage in Anspruch nehmen, bis sich diese auf dem Konto des Kunden befindet. Bei Kreditkarten findet eine Auszahlung hingegen in der Regel etwas schneller statt. Hier kann die Auszahlung insgesamt 2 bis 3 Tage in Anspruch nehmen.

Was ist zum Verifizieren einer Auszahlung erforderlich?

Die Verifizierung für die Auszahlung geschieht bei dem Sportwettenanbieter Betano in der Regel innerhalb des Prozesses der Anmeldung. Erfolgt die Anmeldung bei dem Wettanbieter, so muss der Kunde zum einen seine Adresse und alle wichtigen persönlichen Daten angeben. Anschließend muss der Kunde auch die Nummer seines Personalausweises oder seines Reisepasses angeben. Sind diese Nummern angegeben, so muss das Konto im Prozess der Verifizierung durch Betano bestätigt werden. Nach der erfolgreichen Bestätigung des Kontos kann der Kunde Einzahlungen vornehmen und Wetten abschließen. Außerdem können von nun an jeder Zeit Auszahlungen vorgenommen werden. Für die Auszahlungen ist nun nicht noch eine zusätzliche Verifizierung nötig. Daher reicht insgesamt eine Verifizierung aus, bevor der Kunde so viele Auszahlungen beantragen kann, wie dieser möchte.

Sind die Kreditkartendaten sicher?

Eine hohe Sicherheit der Kreditkarten ist ein besonders wichtiges Kriterium im Bezug auf die Sicherheit der Kunden allgemein. Daher sollte dieses Kriterium separat überprüft werden. Generell kann gesagt werden, dass es sich bei Betano um einen sicheren Wettanbieter handelt, welcher einen hohen Wert auf die Sicherheit aller Daten der Kunden legt. Betano verfügt über eine Lizenz in Malta und besitzt damit die selbige Lizenz wie die größten und bekanntesten Online Casinos beziehungsweise Wettanbieter. Es werden hier alle Kreditkartendaten sicher aufbewahrt und behandelt. Aufgrund dessen kann der Kunde hier sichergehen, dass seine Kreditkartendaten nicht ungewollt an Dritte weitergeleitet werden. Außerdem kann der Kunde bei Betano beruhigt seine Kreditkartendaten für spätere Ein- oder Auszahlungen hinterlegen, um diese schneller und einfacher durchführen zu können.

Fallen bei der Einzahlung und Auszahlung Gebühren an?

Die meisten Wettanbieter erheben für Einzahlungen und Auszahlungen keine Gebühren an. Bei Betano ist dies ebenfalls der Fall. Aufgrund dessen kann der Kunde hier grundlegend kostenlos ein- und auszahlen. Allerdings sollte bei Betano ein Limit beachtet werden. So kann der Kunde hier maximal 8 Auszahlungen pro Monat gratis beziehungsweise ohne Gebühren ausführen. Sind diese ausgeführt beziehungsweise alle genutzt worden, so fallen geringe Gebühren an. Es kann hier allerdings auch beruhigend gesagt werden, dass sich die meisten Kunden nicht mehr als 8 Summen pro Monat auszahlen lassen. Einzahlung sind hier natürlich auch vollkommen gratis. Es sollte allerdings stets bemerkt werden, dass Betano keinen Einfluss auf Zahlungsanbieter hat. Aufgrund dessen kann es unter Umständen vorkommen, dass einigen Zahlungsanbieter Gebühren aus Ein- oder Auszahlungen erheben. Die genauen Bedingungen der Zahlungsanbieter im Bezug auf den Wettanbieter sollten deswegen stets überprüft werden. Jedoch kann es unter Umständen sogar vorkommen, dass es Zahlungsanbieter gibt, welche im Bezug auf die Einzahlung bei Betano einen separaten Bonus anbieten, welcher nur bei der Einzahlung mit dem spezifischen Zahlungsanbieter fällig wird. Aufgrund dessen lohnt sich die genaue Überprüfung des jeweiligen Zahlungsanbieters gleich doppelt.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung?

Bei den meisten Zahlungsanbietern fällt eine Mindestsumme für Ein- und Auszahlung an. Bei Einzahlungen hat das vor allem den Grund, dass Einzahlungen von nur wenigen Cent für den Spieler an sich keinen Sinn ergeben, da dieser mit Cent-Summen keine Wetten eingehen kann. Aufgrund dessen sichert sich das jeweilige Online Casino oder der Wettanbieter mit Mindestsummen für Ein- und Auszahlungen lediglich selbst ab. Außerdem sichert das jeweilige Online Casino oder der Wettanbieter durch die Mindestsummen aber auch die Spieler ab. Auch bei Betano fallen Mindestsummen für Einzahlungen und Auszahlungen an. Somit muss der Spieler hier mindestens eine Summe von 5 Euro einzahlen, um das Angebot an Wetten nutzen zu können beziehungsweise überhaupt eine Wette tätigen zu können. Bei Auszahlungen sieht dies ebenfalls so aus: Der Spieler muss sich hier mindestens eine Summe von 5 Euro auszahlen lassen.

Ist es möglich mit dem Smartphone einzuzahlen – Paybox?

Bei einigen Anbietern für Sportwetten oder bei Online Casinos ist es möglich, per Paybox mit dem Smartphone einzuzahlen. Diese Möglichkeit wird mittlerweile bei immer mehr Wettanbietern eingeführt und kann an immer mehr Beliebtheit gewinnen. Die Vorteile einer Einzahlung mit dem Smartphone liegen vor allem darin, dass sich Einzahlungen an jedem Ort beziehungsweise ortsunabhängig vornehmen lassen können. Außerdem können diese jederzeit vorgenommen werden. Bei Betano gibt es diese Möglichkeit aktuell allerdings noch nicht. Somit können Spieler hier aktuell noch nicht mit dem Smartphone einzahlen. Allerdings lassen sich viele der Zahlungsmöglichkeiten, welche bei dem Wettanbieter zur Verfügung stehen, auch auf dem Smartphone nutzen. So können heutzutage Sofortüberweisungen in der Regel auch über das Smartphone durchgeführt werden.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter

100€
100%

9.5

Was halten Sie davon?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mobile
Zahlungsmethoden
Kundenservice
Bonus
Wettangebot
Wettquoten