BONUS: 50% Willkommensbonus bis zu 150€

Kein Bonuscode
JETZT BONUS HOLEN
Inhaltsverzeichnis
235
0

Während sich viele Sportwettenanbieter zu sehr auf die blanken Zahlen ihrer Neukundenangebote bei der Kundengenerierung verlassen, zeichnen sich Unternehmen wie Betsafe durch ein souveränes Auftreten aus. Dazu gehört neben lukrativen Bonusangeboten vor allem eine ausgewogene Auswahl an Zahlungsmethoden für Einzahlungen und Auszahlungen. Im Idealfall zählen dazu e-Wallets wie PayPal, natürlich ohne zusätzliche Kosten. Was macht Betsafe in diesem Bereich so viel besser, als andere Buchmacher? Ist es wirklich nur die Auswahl an möglichst vielen Zahlungsmethoden oder spielen noch andere Dinge eine wichtige Rolle?

Positives

Ausgewogene Quoten
Viele Live Wetten und Live Streams
Seriöse Lizenz aus Malta
Zahlungen via PayPal möglich
Deutschsprachige Hotline

Negatives

Gewöhnungsbedürftiger Webseitenaufbau

Bewertung
Bewertung
User Bewertung
Bewerten Sie hier
Mobile
9.0
Zahlungsmethoden
9.0
Kundenservice
9.0
Bonus
9.0
Wettangebot
9.0
Wettquoten
9.0
9.0
Bewertung
User Bewertung
Sie haben bewertet

PayPal wird von Betsafe als offizielles Zahlungsmittel anerkannt

Zum Einstieg gibt es den Verweis darauf, dass PayPal natürlich bei Betsafe als offizielles Zahlungsmittel genutzt werden kann. Zwar wirbt man nicht so offensiv mit PayPal als Zahlungsmittel, wie es andere Unternehmen in der Vergangenheit getan haben, aber auch Besucher der Website können diese Information den Fußnoten entnehmen.

Sind irgendwelche Unterschiede bei der Auszahlung festzustellen?

Nein, auf keinen Fall. Betsafe gibt die Dauer der Auszahlungen mit PayPal bis zu 24 Stunden an, wie übrigens auch bei allen anderen verfügbaren e-Wallets. Und daran hält sich Betsafe auch. Alle Auszahlungen sind daher bereits innerhalb von 24 Stunden auf dem verwendeten PayPal-Account und können somit zeitnah bereits anderweitig verwendet werden.

Wie lange dauert eine Auszahlung von Betsafe in der Regel?

Nicht nur für PayPal erhoffen sich die Kunden bei Betsafe möglichst zügige Auszahlungen, diesen Anspruch hat man selbstverständlich auch für alle anderen Auszahlungsmethoden. Betsafe erfüllt diese Wünsche seiner Kunden, wobei die Auszahlungsmethoden in zwei Kategorien aufgeteilt werden können.

Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden

Die schnellste Möglichkeit eine Auszahlung bei Betsafe durchzuführen, bieten ohne Frage die e-Wallets. Neben PayPal wird bei Betsafe Skrill und Neteller zur Auszahlung angeboten. Angegeben wird von Betsafe eine Bearbeitungszeit von maximal 24 Stunden, sodass man in der Regel noch am selben Tag die gewünschte Auszahlungssumme auf dem jeweiligen e-Wallet hat.

Auszahlungen innerhalb von 2 bis 5 Werktagen

Etwas mehr Geduld müssen die Kunden von Betsafe bei der Verwendung von eher klassischen Auszahlungsmethoden aufbringen. Dies betrifft neben der Kreditkarte (VISA und MasterCard) auch Entropay und die Banküberweisung. In allen dieser Fälle wird von Betsafe ein Bearbeitungszeitraum von 24 Stunden angegeben, in welcher die Auszahlung genehmigt und bestätigt wird. Anschließend muss der Kunde 2 bis 5 Werktage auf seinen Auszahlungsbetrag warten.

Welche Dokumente setzt Betsafe zur Verifizierung des Kontos voraus?

Bevor die Auszahlung überhaupt erst möglich ist, verlangt Betsafe aus Gründen der Sicherheit eine vollständige Verifizierung des Wettkontos und der angegebenen Kundendaten. Dies muss und kann man nicht direkt nach der Registrierung erledigen, Kunden werden spezifisch von Betsafe aufgefordert. Meist nach dem ersten Auszahlungsgesuch. Welche Dokumente verlangt Betsafe? Betsafe verlangt von seinen Kunden eine gut sichtbare Kopie eines offiziellen Ausweises. Dies kann entweder der Lichtbildausweis oder aber der Reisepass sein. In beiden Fällen muss eine Kopie der Vorder- und Rückseite vorgelegt werden. Hochgeladen kann die Datei, welche nicht größer als 3 Megabyte sein darf, direkt im Kundenkonto. Innerhalb von 24 bis 48 Stunden wird das Dokument anschließend geprüft und in den meisten Fällen anerkannt. Sollten dennoch weitere Dokumente, wie beispielsweise eine Rechnung vorgelegt werden, so wird sich der Kundenservice von Betsafe direkt beim Kunden melden.

Mit welchen Mechanismen sichert Betsafe die Daten der Kreditkarten?

Neben den Möglichkeiten Transaktionen vorzunehmen, muss Betsafe seinen Kunden vor allem eine Sache bieten: absolute Sicherheit. Das Thema Sicherheit bekommt gerade bei einem unübersichtlichen Markt, wo viele neue Wettanbieter an den Start gehen, eine besondere Bedeutung. Gerade die Daten aller verwendeter Kreditkarten spielen dabei eine wichtige Rolle. Daher geht Betsafe mit diesem Thema sehr offen um und kommuniziert direkt, wie das Unternehmen seine Kunden und deren Daten schützt. Alle Ein- oder Auszahlungen per Kreditkarte, egal ob VISA- oder MasterCard, werden zu 100 Prozent durch eine SSL-Verschlüsselungstechnik verschlüsselt. Die übermittelten Daten sind somit für Drittpersonen nicht zugänglich oder lesbar. Das garantiert auch der PCI-Standard (Payment Card Industry Data Security), welchem Betsafe im Übrigen vollständig befolgt. Ebenso garantiert Betsafe seinen Kunden, dass man zu keinem Zeitpunkt die CVC-Codes der genutzten Kreditkarten speichert. Vorsicht ist zwar angebracht, Betsafe kann die eventuellen Sicherheitsbedenken allerdings sehr schnell dank einer sehr transparenten Mitteilungspolitik bei Seite schieben.

Erhebt Betsafe zusätzliche Gebühren für Ein- oder Auszahlungen?

Ein nicht weniger wichtiges Thema als mögliche Sicherheitslücken sind eventuelle Mehrkosten, die ein Sportwettenanbieter an seine Kunden bei der Nutzung bestimmter Zahlungsmethoden weitergibt. Dies sollte bei einem guten Sportwettenanbieter weder bei einer Einzahlung der Fall sein, noch die Wahl des Auszahlungsmittels beeinflussen. Glücklicherweise ist dies bei Betsafe ideal gelöst worden und wird dementsprechend auch transparent allen Kunden mitgeteilt. Alle Zahlungsmittel, egal ob bei der Einzahlung oder Auszahlung, sind vollkommen frei von jeglichen Zusatzkosten. Dabei spielt es auch keine Rolle, wie oft eine Auszahlung in der Woche oder im Kalendermonat angefordert wird. Dies trifft natürlich nicht auf die bekannte Servicegebühr bei Einzahlungen per Kreditkarte zu. Jede Einzahlung per VISA- oder MasterCard wird nämlich mit bis zu 2,5 Prozent belastet, allerdings spielt Betsafe da keine Rolle, da die Gebühr von den Kreditinstituten erhoben wird.

Wie hoch sind die Mindestein- und Mindestauszahlungen von Betsafe festgelegt?

Ebenfalls ist es empfehlenswert, wenn man sich bereits vor einer möglichen Registrierung bei Betsafe über die einzelnen Mindestein- und Mindestauszahlungen im Klaren ist. Und Betsafe gibt hierbei eine hervorragende Figur ab. Selbst nicht registrierte Kunden können der Website entnehmen, dass alle Einzahlungen bereits ab einem Wert von 10 Euro durchzuführen sind. Damit liegt man – gerade für einige e-Wallets – etwas unter dem Wert, den andere Sportwettenanbieter vorgeben. Für Auszahlungen wurde das Mindestlimit allerdings etwas erhöht. Hier gibt Betsafe einen Mindestwert in Höhe von 20 Euro aus – jedoch mit einer Ausnahme. PayPal hebt sich hier als kleiner Gewinner aus der Masse heraus. Zwar liegt bei PayPal der Mindesteinzahlungswert auch bei 10 Euro, Auszahlungen können hingegen schon ab 10 Euro angefordert werden. Dieser Umstand macht PayPal sicherlich nicht unattraktiver für die Nutzung bei Betsafe.

Sind mobile Einzahlungen mit dem Smartphone möglich? Ist Paybox verfügbar?

Zum Abschluss muss man noch einmal einen kurzen Blick auf die Verfügbarkeit der mobilen Einzahlungsmöglichkeiten werfen. Normalerweise sollten dabei keine gravierenden Unterschiede zum regulären Einzahlungsangebot festzustellen sein – trifft dies auch auf Betsafe zu? Ja, ohne Einschränkung. Alle regulären Einzahlungsmöglichkeiten, die auf dem PC zu nutzen sind, können auch mobil auf dem Smartphone oder Tablet ohne zusätzliche Kosten oder Bedingungen verwendet werden. Die Einzahlungslimits sind dabei auch nicht verändert worden. Fans oder stetige Nutzer des mobilen Zahlungsmittels Paybox müssen auf dieses allerdings verzichten. Zwar ist zu beobachten, dass einige Sportwettenanbieter inzwischen die modernsten Zahlungsmittel über ihre Apps anbieten, Betsafe gehört – trotz seiner erstklassigen Apps für iOS und Android – noch nicht dazu.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter

150€
50%

7.0


Jetzt Bonus sichern!
Was halten Sie davon?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mobile
Zahlungsmethoden
Kundenservice
Bonus
Wettangebot
Wettquoten