BONUS: Exklusiv 100% bis zu 35€ Willkommensbonus nach der ersten Einzahlung

Kein Bonuscode
Inhaltsverzeichnis
152
0

Möchte man sich vor einer Registrierung detaillierte Informationen zu einem neuen Wettanbieter, wie zum Beispiel EnergyBet einholen, dann wird man in der Regel nur wenig zu den verfügbaren Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden in Erfahrungen bringen können. Wenn dann - wie im Falle von EnergyBet - auf der Website keine genaue Auflistung für nicht registrierte Kunden zu finden ist, fragen sich viele mögliche Neukunden berechtigterweise, ob man mit PayPal oder anderen e-Wallets überhaupt einzahlen kann. Damit solche Fragen vor einer möglichen Anmeldung nicht unbeantwortet bleiben müssen, folgt nun ein genauer Überblick über die Zahlungsmittel bei EnergyBet und weitere Informationen zu dieser Thematik.

EnergyBet Bonus Codes ohne Einzahlung + Einzahlungsbonus

Können bei EnergyBet Transaktionen mit PayPal durchgeführt werden?

Den idealen Einstieg zu der Thematik und den verfügbaren Zahlungsmethoden bei EnergyBet kann nur eine Frage machen, nämlich die Frage nach der Verfügbarkeit von PayPal als Zahlungsmittel bei EnergyBet. Kann PayPal als Einzahlungs- und Auszahlungsmittel genutzt werden oder müssen stattdessen alternative e-Wallets und klassische Zahlungsmethoden genutzt werden? Als nicht registrierter Nutzer wird man darauf kaum eine Antwort auf der Website von EnergyBet finden, angemeldete Kunden hingegen schon. In der Liste der verfügbaren Zahlungsmethoden wird PayPal nicht geführt, weswegen man klar festhalten kann, dass Kunden bei EnergyBet keine Transaktionen mit PayPal durchführen können. Auf direkte Nachfrage konnte der Kundenservice von EnergyBet keine genaue Aussage treffen, ob Kunden zukünftig mit PayPal als unterstütztem Zahlungsmittel rechnen können.

Wie viele Tage muss man für eine geplante Auszahlung berechnen?

Neben der eigentlichen Verfügbarkeit einzelner Zahlungsmethoden ist natürlich auch die angegebene Auszahlungsdauer für Kunden bei EnergyBet interessant. Kein Kunde hat es gerne, wenn eine gewünschte Auszahlung verzögert abgerechnet wird oder man länger als angegeben auf seinen rechtmäßigen Gewinn warten muss. Auch EnergyBet ist sich diesen Anforderungen bewusst und versucht seinen Kunden möglichst schnelle Auszahlungen anzubieten. Wirft man einen Blick auf die vorgegebene Auszahlungsdauer, wird man jedoch keine großen Unterschiede zu anderen Sportwettenanbietern feststellen können. Während beispielsweise alle e-Wallets noch am selben Tag die Auszahlung erhalten, werden Auszahlungen per Banküberweisung mit maximal 7 Werktagen angegeben, alle Auszahlungen per Kreditkarte mit 5 Werktagen. Damit liegt EnergyBet auf dem Niveau vieler anderer Sportwettenanbieter. Als Tipp sollten alle Kunden bei EnergyBet allerdings beachten, dass man Auszahlung am sinnvollsten zum Wochenbeginn anfordert. Auszahlung an einem späten Freitag oder Samstag sind aufgrund der Einschränkung der Werktage als Bearbeitungszeitraum nicht zu empfehlen, sollte man auf eine schnelle Auszahlung bestehen.

Diese Dokumente müssen zur Verifizierung bei EnergyBet hinterlegt werden

Bevor einer Auszahlung durch EnergyBet zugestimmt werden kann, müssen sich alle Kunden dem Verifizierungsprozess fügen und alle relevanten Dokumente an den Kundenservice übermitteln. Stichprobenartig kann dieser vorzeitig stattfinden, spätestens bei einer angeforderten Auszahlung muss die Verifizierung allerdings erfolgen. Beim Verifikationsprozess muss eines der folgenden Dokumente im Kundenkonto hochgeladen und somit an den Kundenservice von EnergyBet übermittelt werden:

  • Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • aktuelle Rechnung mit sichtbarer Anschrift
  • Kontoauszug und Screenshot des e-Wallets

Nachdem eines oder mehrerer dieser Dokumente an EnergyBet übermittelt worden sind, dauert es den Erfahrungen nach bis zu 24 Stunden, bis der Kundenservice von EnergyBet die Dokumente geprüft hat. Sollte die Verifizierung abgeschlossen sein, werden Kunden darüber per Mail informiert. Auch im Falle, dass weitere Dokumente erforderlich sind, wird man darüber per Mail vom Kundenservice informiert. Als weiteren Aspekt der Verifizierung und zur Sicherung des Kontos, hat EnergyBet einen weiteren Sicherheitsmechanismus bei der Auszahlung implementieren können. Demnach sind Auszahlung nicht nur an eine vollständige Verifizierung des Wettkontos gekoppelt, auch kann die angeforderte Auszahlung ausschließlich mit einem Zahlungsmittel ausgeführt werden, welches bereits zuvor für eine Einzahlung genutzt worden ist. Doppelte Sicherheit für Kunden bei EnergyBet.

Wie sichert EnergyBet die Kreditkartedaten seiner Kunden?

Dank der Verifizierung ist vom EnergyBet schon einmal ein Aspekt der Sicherheit der Kundendaten abgedeckt worden, dennoch ist besonders die Sicherung der Kreditkartendaten ein häufig diskutiertes Thema bei Sportwettenanbietern. Mit welchen Sicherheitsmechanismen sichert EnergyBet die Kreditkartendaten seiner Kunden? Die Antwort dazu findet man in den FAQs auf der Website, wobei die Antwort darauf sich nicht von den Sicherheitsmechanismen anderer Unternehmen unterscheidet. Alle übermittelten Daten der Kunden werden von EnergyBet daher durch einen SSL-Verschlüsselungstechnik geschützt. Egal ob es sich um simple Daten handelt oder vertrauliche Daten, wie eben die Daten der Kreditkarte, alle persönlichen Daten werden dadurch vor Drittpersonen geschützt. Ebenfalls wird Kunden von EnergyBet zugesichert, dass keine persönlichen Daten aus werbetechnischen Gründen an Drittunternehmen verkauft oder weitergereicht werden. Alle Transaktionen können somit sorglos per Kreditkarte bei EnergyBet abgeschlossen werden.

Werden von EnergyBet bei Ein- oder Auszahlung Gebühren erhoben?

Die bisher weitestgehend guten Eindrücke zu den Zahlungsmethoden bei EnergyBet werden nun leider etwas gedrückt, denn EnergyBet erhebt für jede zweite und dritte Auszahlung per Woche eine Gebühr in Höhe von 5 Euro. Zwar ist somit die erste Auszahlung in der Woche frei – egal ob über die Website oder mobil über Smartphone oder Tablet – für jeden weiteren Auszahlungsantrag muss diese Gebühr aber einberechnet werden. Man sollte somit genau planen, wann eine Auszahlung wirklich notwendig ist, sodass man nicht unbedingt 5 Euro an EnergyBet von seinem Gewinn abtreten muss.

Welche Limits sind für die Mindestein- und Mindestauszahlungen angegeben?

Aus Sicht der Kunden hat sich EnergyBet bei seinen Limits für Einzahlungen und Auszahlungen für eine sehr verständliche, wenn auch unattraktive Lösung entscheiden. Alle Einzahlungen sind ab 10 Euro möglich, unabhängig vom gewünschten Zahlungsmittel. Alle Auszahlungen sind hingegen erst ab einem Wert von 20 Euro möglich, ebenfalls unabhängig des genutzten Zahlungsmittels. Trotz der klaren Vorgaben und Limits mindern die maximalen Einzahlungs- und Auszahlungssummen den guten Eindruck. Maximal können Transaktionen bei EnergyBet bei lediglich 5.000 Euro liegen – im Vergleich zu anderen Sportwettenanbietern ein eher geringerer Wert, der im unteren Mittelfeld einzuordnen ist.

Welche Möglichkeiten haben Kunden für Transaktionen per Smartphone? Gehört Paybox dazu?

Abschließend sollte man einen kurzen Überblick zu den angebotenen Zahlungsmitteln geben, die auch mobil über die Sportwetten App von EnergyBet über Smartphone und Tablet nutzbar sind. Dies ist leider notwendig, da einige Sportwettenanbieter entweder einige Zahlungsmittel für die mobile Nutzung herausnehmen oder aber zusätzliche Gebühren auf mobile Transaktionen berechnen. Trifft dies auch auf EnergyBet zu? Nein, in beiden Fällen trifft diese Aussage nicht auf EnergyBet zu. Demnach sind alle regulären Ein- und Auszahlungsmittel auch über das Smartphone und Tablet zu nutzen, wobei keine zusätzlichen Gebühren durch EnergyBet erhoben werden. Etwas ärgerlich ist es dennoch anzumerken, dass EnergyBet zu den Sportwettenanbietern zählt, welche seinen Kunden keine modernen Zahlungsmethoden anbieten kann, die exklusiv für den mobilen Gebrauch bestimmt sind. Aus diesem Grund erübrigt sich auch die Frage nach der Verfügbarkeit von Paybox.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter

35€
100%

7.6


Jetzt Bonus sichern!
Was halten Sie davon?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar