BONUS: Exklusiv 10€ Risikofreie Wette und 100% Willkommensbonus bis zu 100€

Kein Bonuscode
Inhaltsverzeichnis
114
0

Kulbet ist ein Anbieter der inzwischen sehr beliebt ist und sich auch mit den verschiedensten Sportarten und Wettangeboten sehen lassen kann. Dabei werden hier auch viele Zahlungsmethoden zur Verfügung gestellt, sodass es für den Spieler ein Leichtes sein sollte, die passende Variante für sich zu finden. Doch was ist dabei zu beachten? Wie lange dauert eine Ein- und Auszahlung in der Regel? Fallen dabei gesonderte Gebühren an? Wie wird der Kunde verifiziert, bevor er das erste Mal seinen Gewinn auf sein Konto anweisen lassen kann? All diese Informationen sind von erheblicher Bedeutung, denn sie entscheiden darüber, ob sich das Wetten wirklich lohnt oder ob die Gewinne durch Gebühren und andere Faktoren geschmälert werden.

Kulbet Bonus Codes ohne Einzahlung + Einzahlungsbonus

Bietet Kulbet PayPal an?

Bei Kulbet kann der Kunde im Moment per PayPal keine Ein- und Auszahlungen vornehmen. Bei PayPal Einzahlungen fallen generell keine Gebühren an. Die Verbuchung der Summe findet dabei in der Regel sofort statt, sodass der Spieler sein eingezahltes Guthaben sofort zum Spielen benutzen kann. Die Mindesteinzahlung bei PayPal beträgt dabei 10 Euro. Auch bei Auszahlungen bleibt der Spieler gebührenfrei, allerdings können diese auch mit PayPal eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Die Bearbeitung der Anfrage nimmt bis zu 48 Stunden in Anspruch, wobei das Geld dann umgehend auf das Konto transferiert wird. An Wochenenden kann diese Frist auch 72 Stunden betragen. Da Auszahlungen auch mittels PayPal nur an Werktagen durchgeführt werden. Hoffentlich wird diese Zahlungsoption bald auch bei Kulbet vorhanden, weil diese Zahlungsmethode von mehreren Kunden bevorzugt wird

Wie lange dauert eine Auszahlung in der Regel?

Die Auszahlungen bei Kulbet mit verifizierten Accounts, werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden erledigt. Dies bedeute aber nicht, dass das Geld auch am selben Tag noch auf dem Konto ist, denn die Geschwindigkeit des Zahlungsanbieters selbst ist maßgeblich dafür, wie lange der Transfer dauert. Die meisten Überweisungen sollten aber innerhalb von 48 Stunden auf dem jeweiligen Konto verbucht sein. Lediglich bei einer Banküberweisung oder der Nutzung von Kreditkarten kann es bis zu 7 Tage dauern, bevor eine Zahlung verbucht wird. Allerdings ist dies gerade bei Kreditkartenanbietern auch von Bank zu Bank unterschiedlich, sodass hier das ausgebende Institut darüber entscheidet, wie lange der Geldeingang am Ende dauert. Kulbet selbst weißt darauf hin, dass es an Wochenenden zu einer Verzögerung von bis zu 48 Stunden kommen. Als absolutes Maximum behält sich der Anbieter aber eine Frist von 72 Stunden vor, was in der Branche immer noch als schnell angesehen werden kann. Bis zu diesem Zeitpunkt sind dann alle Auszahlungen abgeschlossen und verbucht, was auch im eigenen Account nachverfolgt werden kann.

Was ist zum Verifizieren einer Auszahlung erforderlich?

Um eine Auszahlung beantragen zu können, muss der Kunde sich zuerst verifizieren. Dies erfolgt bei Kulbet mittels eines Personalausweises und einer Haushaltsrechnung. Gegebenenfalls muss noch eine Kopie der Geld- oder Kreditkarte an den Buchmachern übersandt werden. Aus dieser muss die Konto-Eignerschaft hervorgehen, denn die Beträge können nur auf ein Konto angewiesen werden, das auch auf den Namen der jeweiligen Person läuft. Alle Unterlagen müssen dann als Scanns direkt an den Support unter Angabe der Kundennummer geschickt werden. Die Haushaltsrechnung muss dabei eine Adresse und einen Namen aufweisen, die mit den Daten auf dem Ausweis übereinstimmen. Nur wenn diese Informationen korrekt sind, kann auch eine Auszahlung durchgeführt werden. Die Bearbeitung der Verifizierung kann bis zu 48 Stunden in Anspruch nehmen. Werden die Unterlagen am Wochenende verschickt, werden diese erst am nächsten Werktag geprüft. Sobald die Verifizierung erfolgreich durchgeführt wurde, wird das Geld in der Regel umgehen angewiesen. Sollten in diesem Zusammenhang Probleme auftreten, erhält der Nutzer eine E-Mail vom Support, in der um weitere Daten oder um Klärung gebeten wird.

Sind die Kreditkartendaten sicher?

Grundsätzlich werden bei Kulbet alle Daten nur über eine gesicherte Verbindung übertragen. Hierbei handelt es sich um ein SSL Zertifikat, welches von Comodo Secure ausgestellt wurde – einen weltweit anerkannten Anbieter dieser Dokumente. Somit findet jede Kommunikation mit der Seite nur mittels verschlüsselter Daten statt, was bedeutet, dass auch die Kreditkartendaten nicht in Klartext übertragen werden. Auf der anderen Seite werden alle Informationen in einer isolierten Datenbank gespeichert. Diese verfügt über eine entsprechende Firewall und kann von Außen nicht einfach abgefragt werden. Der Zugang zu den Daten ist also abgesichert und ein Diebstahl wird durch die Sicherheitsmethoden sehr erschwert. Somit kann gesagt werden, dass der Anbieter die wichtigen Zahlungsdaten sicher aufbewahrt und ein Zugriff von Dritten zu 99 Prozent ausgeschlossen ist. Eine absolute Garantie kann es im Netz natürlich nicht geben.

Fallen bei der Einzahlung und Auszahlung Gebühren an?

Weder bei den Einzahlungen noch bei den Auszahlungen fallen irgendwelche Gebühren an. Kulbet übernimmt alle Kosten für die Buchungen selbst, was besonders für Nutzer mit geringen Gewinnauszahlungen von Bedeutung ist. Hier wird der ohne schon geringe Betrag nicht noch durch zusätzliche Gebühren geschmälert. Auch bei großen Gewinnen bietet dies Vorteile, denn es werden keine erheblichen Prozente abgezogen. Es muss der Vollständigkeit halber aber erwähnt werden, dass Kulbet sich das Recht vorbehält, diese Vorgehensweise jederzeit zu ändern. Dies bedeutet, dass es keine absolute Garantie dafür gibt, dass von Seiten des Betreibers nicht doch irgendwann Gebühren erhoben werden, wobei diese dann eher auf der Seite der Auszahlungen liegen dürften. Zudem wird explizit darauf hingewiesen, dass gebühren von Seiten der Banken oder der Zahlungsanbieter anfallen können, die Kulbet nicht unter Kontrolle hat. Daher sollte sich der User hier separat informieren und bei seinem Zahlungsanbieter nach den jeweiligen Gebühren fragen.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung?

Die Mindesteinzahlung bei Kulbet liegt derzeit bei 10 Euro. Dies ist bei allen Zahlungssystemen gleich, wobei hier nicht unerwähnt bleiben soll, dass die Möglichkeit einer Banküberweisung als Einzahlungsmethode nicht gegeben ist. Bei den Auszahlungen verhält es sich hier etwas anders. Dabei kann sehr wohl die Banküberweisung genutzt werden, wobei in einem separaten Fenster die entsprechenden Daten eingegeben werden müssen. Allerdings müssen hier mindestens 100 Euro zur Verfügung stehen, um eine Auszahlung in die Wege zu leiten. Bei Kreditkarten und allen anderen E-Wallets beträgt die Mindestauszahlung derzeit 20 Euro. Allerdings können hier auch Anpassungen vorgenommen werden, denn mit steigenden gebühren seitens der Banken oder Zahlungsanbieter, die in diesem Fall ja von Kulbet getragen werden, passt der Anbieter die Beträge hin und wieder auch an. Daher kann es nicht schaden, immer wieder einen Blick in die AGB zu werfen oder bei angekündigten Aktualisierungen dieser einen genauen Blick auf die Änderungen zu werfen. Hier kann es durchaus der Fall sein, dass Mindestauszahlung um einen bestimmten Betrag angehoben wurde.

Ist es möglich mit dem Smartphone einzuzahlen – Paybox?

Kulbet bietet die direkte Einzahlung über das Smartphone mittels Paybox derzeit leider nicht an. Ob sich dies in Zukunft ändern wird, kann jetzt nicht eindeutig gesagt werden. Allerdings können über die mobile Seite von Kulbet alle anderen Zahlungsmethoden auch über das Smartphone genutzt werden, sofern die dafür erforderlichen Daten auch unterwegs vorliegen. Somit muss der Kunden auch beim mobilen Spielen nicht auf eine Einzahlungsmethode verzichten, die er in der Desktop Version nutzen kann. Die bequeme Gestaltung sorgt zudem dafür, sich alle Ein- und Auszahlungen leicht bewerkstelligen lassen. Die Bedienung kann also auch hier als hervorragend bezeichnet werden.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter

110€
100%

7.0


Jetzt Bonus sichern!
Was halten Sie davon?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar