BONUS: Erhalte eine Gratiswette in Höhe deines Einsatzes bis zu 100€

Kein Bonuscode
JETZT BONUS HOLEN
Inhaltsverzeichnis
143
0

Bietet NetBet PayPal als Zahlungsmodus an? Welche weiteren Optionen gibt es zur Einzahlung und Auszahlung? Das E-Wallet PayPal wird immer beliebter. Vor allem in Deutschland wird diese Art der Onlinezahlung für zahlreiche Transaktionen über das weltweite Netz benutzt. Haben Sie sich erst mal ein Konto bei PayPal eingerichtet, geht das Bezahlen sehr einfach. Daher bieten immer mehrere Operatoren von Sportwetten und Glücksspiel das E-Wallet an. Neben PayPal gibt es noch viele andere Zahlungsmethoden, die der Sportwettenanbieter in seinem Sortiment haben soll: Kreditkarten, Sofortüberweisung oder die klassische Banküberweisung. Jede Zahlungsart hat seine Vor- und Nachteile. Bei einigen Wettanbietern fallen Gebühren an, bei anderen dauert die Überweisung ein paar Tage länger. Welche dieser Zahlungsmethoden bietet der Sportwettenanbieter NetBet an?

Positives

Gold Award für besten Kundenservice
extra mobiler Bonus für Smartphones and Tablets
98,2% Auszahlungsrate
Innovative Wetterstattung
Breite Palette von Zahlungsoptionen
Fabelhafter Kundenservice
Attraktive und strukturierte Webseite

Negatives

leider keine PayPal-Option vorhanden

Bewertung
Bewertung
User Bewertung
Bewerten Sie hier
Mobile
9.0
Zahlungsmethoden
9.0
Kundenservice
9.0
Bonus
9.0
Wettangebot
9.0
Wettquoten
9.0
9.0
Bewertung
User Bewertung
Sie haben bewertet

Bietet NetBet PayPal Zahlungen an?

NetBet bietet eine große Vielfalt an Zahlungsmethoden an. Leider gehört PayPal nicht zu ihnen. Hier hat er noch aufzuholen. Bleibt die Frage, ob der Wettoperator in der näheren Zukunft PayPal anbieten wird. Es würde jedenfalls viele seiner deutschen Kunden zufriedenstellen.

Wie lange dauert eine Auszahlung in der Regel bei NetBet?

Die Dauer einer Auszahlung hängt von der Überweisung ab. Jede Methode hat eine unterschiedlich lange Bearbeitungsdauer. Über Neteller, Skrill, Web Money, Qiwi und Moneta ru werden zwei bis vier Werktage gerechnet. Die Überweisung auf eine Kreditkarte, Visa oder Mastercard, dauert vier bis acht Werktage. Am längsten kann eine Überweisung über Bank Transfer dauern. Der hier gegebene Zeitraum beträgt vier bis zwölf Tage. Die Anzahl der Bearbeitungszeit beinhaltet sowohl die Zeit der Bank als auch die vom Team von NetBet.

Was ist für eine Auszahlung zum Verifizieren bei NetBet erforderlich?

Einzahlen können Sie bei NetBet ohne Ihre Identität zu identifizieren. Hierfür müssen Sie nur ein Profil öffnen. Zum Auszahlen ist Ihre Identifikation aus Sicherheitsgründen gefragt. Hierfür benötigen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder Ihres Passes. Sie können eine doppelseitige Kopie per Post einschicken, was natürlich etwas länger dauert. Die schnellere Alternative ist ein Scan per E-Mail. Es dauert ein paar Werktage, bis NetBet Ihre Identität geprüft hat und Ihnen Geld auszahlen kann. Deswegen ist es ratsam, diesen Prozess ziemlich direkt nach der Anmeldung zu machen. Wenn Sie sich einige Tage später Geld zusenden lassen wollen, dann verlieren Sie keine Zeit mehr mit dem Verifizieren.

Sind die Kreditkartendaten sicher?

NetBet ist ein verifizierter Sportwettenanbieter. Um die legale Lizenzierung zu erhalten, müssen auch die Geldtransaktionen den geforderten Standards entsprechen. Kurz gesagt, ist ein Wettoperator legal, sind die Ein- und Auszahlung auch sicher. NetBet arbeitet mit der Firma Websecurity Transactions zusammen. Die Firma sorgt sich bereits seit vielen Jahren um sichere Geldtransaktionen im Internet. Ihre Daten und die Ihrer Kreditkarte werden auf Servern gespeichert. Diese sind mit den modernsten Technologien der Verschlüsselung und der besten Sicherheitstechnik geschützt. Die Server und das Betriebssystem werden regelmäßig aktualisiert und kontrolliert, um einen Missbrauch der Daten absolut zu verhindern. Ein- und Auszahlungen bei NetBet sind zu 100 % sicher.

Fallen bei der Einzahlung und Auszahlung Gebühren an?

Bei den Auszahlungen von Ihrem Geld bei NetBet fallen keine Gebühren an, egal, für welche Methode Sie sich entscheiden. Das Gleiche gilt für die Einzahlungen. Wenn Ihnen dennoch Gebühren verrechnet werden, dann werden die von Ihrer Bank erhoben. NetBet fragt keine Gebühren und sollten welche anfallen, so zahlt der Operator sie aus seiner eigenen Tasche. Dies ist ein entscheidender Faktor für viele Sportwettenliebhaber.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung?

Limit bei den Ein- und Auszahlungen gibt es wohl. Einige werden von NetBet gestellt, die meisten jedoch von den Unternehmen der Onlinetransaktionen. NetBet setzt einen Mindestbetrag zur Auszahlung von 10 Euro fest. Die Auszahlungen pro Monat haben ebenfalls ein Limit, das sich auf 100.000 Euro, britische Pounds oder Dollar bezieht. Von den Banken werden jedoch keine Limits in der Höhe zur Auszahlung angegeben. Bei den Einzahlungen variieren die Limits stärker voneinander ab. Der Mindestbetrag zur Einzahlung liegt bei 10 Euro. Die einzigen Methoden, die nach unten kein Limit stellen, sind die Online Überweisungen mit Bank Wire und Bank Transfer. Bei den maximalen Einzahlungen kommen Sie mit Paysafecard (100 Euro) und Ecard (200 Euro) schnell an Ihre Grenzen. Höher geht es mit den Kreditkarten Visa, Mastercard und Astropay sowie der Sofort Überweisung und Ideal mit 900 Euro. WebMoney hat ein oberes Limit von 1.000 Euro. Bei Skrill und Giropay sind es 4.000 Euro. Den maximalen Betrag von 5.000 Euro können Sie über Neteller, Bitcoins, Euteller, Trustly, Qiwi oder Moneta ru einbezahlen.

Ist es möglich auf NetBet mit der App Paybox über das Smartphone einzuzahlen?

Leider hat NetBet auch keine Möglichkeit einer Payboxüberweisung. Schade, dass der doch moderne Sportwettenanbieter weder PayPal noch Paybox über Smartphone zur Verfügung stellt.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter

100€
100%

7.1


Jetzt Bonus sichern!
Was halten Sie davon?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mobile
Zahlungsmethoden
Kundenservice
Bonus
Wettangebot
Wettquoten