BONUS: Holen Sie Sich 3 Gratiswetten in höhe von insgesamt 100€! Nutzen Sie den code REDBETWELCOME mit Ihrer ersten Einzahlung, um die erste Gratiswette zu erhalten.

REDBETWELCOME
JETZT BONUS HOLEN
Inhaltsverzeichnis
238
0

Auch bei Redbet Sport wünschen sich die Kunden die Möglichkeit, Einzahlungen und Auszahlungen mithilfe von PayPal schnell und sicher durchzuführen. Das Unternehmen bietet hierfür durchaus ein breit gestreutes Portfolio unterschiedlicher Optionen, um seriöse Zahlungen zu ermöglichen. Wir werfen einen Blick auf zentrale Aspekte, die im Umgang mit den Transaktionen besonders wichtig sind.

Positives

Große Sportwettenauswahl inkl. Live Wetten
Seriosität und Sicherheit mittels MGA Lizenz garantiert
Steuerfreies Wetten für deutsche Kunden
Freundlicher Kundenservice via Mail, Live Chat und Telefon
Perfekt aufgebaute und übersichtliche Webseite

Negatives

Keine Zahlung via PayPal möglich

Bewertung
Bewertung
User Bewertung
Bewerten Sie hier
Mobile
8.0
8.8
Zahlungsmethoden
8.0
9.0
Kundenservice
8.0
9.5
Bonus
8.0
9.2
Wettangebot
8.0
9.2
Wettquoten
8.0
8.8
8.0
Bewertung
9.1
User Bewertung
1 rating
Sie haben bewertet

Wird PayPal angeboten?

Trotz des großen Angebots, das den Kunden von Redbet Sport ohne Zweifel zur Verfügung steht, bietet sich aktuell nicht die Möglichkeit, Zahlungen mit der Hilfe von PayPal einzuleiten. Dabei vermissen die Spieler die Chance, auf das in Deutschland beliebteste E-Wallet zurückzugreifen. Der amerikanische Konzern ist außerdem dafür bekannt, den eigenen Kunden einen Käuferschutz im Rahmen der Zahlung zu bieten. Doch auch diese Option kann aktuell auf der Seit nicht genutzt werden. So ist es für die Spieler notwendig, die Blick direkt auf mögliche Alternativen zu lenken, die bei der Ein- und Auszahlung bei Redbet Sport zugelassen sind.

Wie lange dauert eine Auszahlung in der Regel?

Es sind derweil keine pauschalen Angaben zur Dauer einer Auszahlung bei Redbet Sport möglich. Denn auch hier hängt es stark von der gewählten Zahlungsart ab, wie viel Zeit letztlich ins Land geht. Neteller und Skrill erlauben hier die Möglichkeit, Gewinne innerhalb von nur zehn Minuten auf dem eigenen Konto in Empfang zu nehmen. Diese kurzen Reaktionszeiten zählen zu den großen Vorzügen, welche die E-Wallets derzeit zu bieten haben. Wer sich dagegen für die Auszahlung durch die Banküberweisung entscheidet, muss an der Stelle mehr Zeit mitbringen. Bis zu sechs Werktage können vergehen, bis der Gewinn letztlich auf dem Konto eintrifft. Die Verzögerungen sind aber nicht auf den Buchmacher zurückzuführen. Vielmehr stehen hier die einzelnen Zahlungsanbieter in der Verantwortung.

Was ist zum Verifizieren einer Auszahlung erforderlich?

Bevor Spieler bei Redbet Sport die erste Auszahlung ihrer Gewinne einleiten können, müssen sie ihre persönlichen Daten auf der Seite verifizieren. In der Praxis handelt es sich hierbei um eine Maßnahme, die allein auf den Schutz der Spieler ausgerichtet ist. Aktuell ist es für diesen Zweck notwendig, einen Scan des Personalausweises an die Verantwortlichen zu übermitteln. Dies kann direkt per E-Mail geschehen und es dauert nur einen Werktag, bis der Zugriff auf die erste Auszahlung schließlich möglich ist. Auf der anderen Seite steht das Video-Ident-Verfahren bislang noch nicht zur Verfügung, welches dazu in der Lage wäre, diesen Prozess noch weiter zu beschleunigen.

Sind die Kreditkartendaten sicher?

Die Spieler können sich bei Redbet Sport sicher sein, dass die Daten ihrer Kreditkarten sicher behandelt werden. Dies zeigt sich etwa daran, dass sie nur so lange notwendig auf einem speziell gesicherten Server gespeichert werden. Dieses Verfahren stellt sicher, dass sie in dieser Zeit nicht von unbefugten Personen abgefangen werden können. Weiterhin kam es in der Vergangenheit noch nicht zu einem finanziellen Schaden durch ein Abfangen der Daten. Der Blick in die Vergangenheit bestätigt so noch ein weiteres Mal, dass der Buchmacher dazu in der Lage ist, die Ansprüche seiner Kunden in puncto Sicherheit zu erfüllen.

Fallen bei der Einzahlung und Auszahlung Gebühren an?

Generell verzichtet Redbet Sport darauf, eine Gebühr von den Kunden für die Transaktionen zu verlangen. An und für sich landet deshalb der gesamte angewiesene Betrag auf dem Konto des Spielers. Ein genauer Blick empfiehlt sich im Hinblick auf die einzelnen Anbieter der Zahlung. Denn diesen steht es noch immer frei, von sich aus eine Gebühr für den Dienst zu verlangen. So können zum Beispiel die Kunden des E-Wallets Neteller pro Monat nur ein bestimmtes Kontingent an kostenlosen Zahlungen verarbeiten lassen. Wer darauf verzichtet, dies individuell zu prüfen und sich selbst darüber zu informieren, nimmt womöglich Kosten in Kauf, die eigentlich gar nicht notwendig gewesen wären.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung?

Aktuell haben die Spieler bei Redbet Sport bereits ab einem Betrag von nur 10 Euro die Chance, eine Einzahlung einzuleiten. Dies kommt in erster Linie den Low Rollern zugute, die ohnehin nicht dazu neigen, ein großes finanzielles Risiko mit ihrem Spiel einzugehen. Gleichsam lässt sich der Betrag der Einzahlung auf bis zu vierstellige Summen steigern. Auch High Roller finden aus diesem Grund passende Voraussetzungen für ihre Anmeldung auf der Seite vor. Zehn Euro würden derweil nicht ausreichen, um Gewinne bei Redbet Sport auszahlen zu lassen. Hier ist es notwendig, dass sich mindestens 20 Euro auf dem Konto des Spielers befinden. Ist dies aktuell nicht der Fall und es soll dennoch eine Auszahlung eingeleitet werden, so kann eine weitere kleine Einzahlung helfen, um das Limit zu überschreiten. Alternativ ist es möglich, noch einige Spiele zu spielen, um dann mit etwas Glück die erforderliche Hürde zu nehmen. Diese Limits, wie sie bei Redbet Sport festgesetzt sind, entsprechen etwa den in der Branche gängigen Standards.

Ist es möglich mit dem Smartphone einzuzahlen – Paybox?

Aufgrund der gestiegenen Zahl mobiler Spieler wünschen sich immer mehr Kunden des Buchmachers die Möglichkeit, auch mit ihrem Smartphone einzuzahlen. Bislang ist dies auf der Seite nicht möglich. Der populäre Dienst Paybox, der hierfür infrage kommen würde, befindet sich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Portfolio des Anbieters. Ob es in Zukunft möglich sein wird, auf diese Alternative zu setzen, ist aktuell ebenfalls unklar.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter

100€
25%

7.9


Jetzt Bonus sichern!
Was halten Sie davon?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mobile
Zahlungsmethoden
Kundenservice
Bonus
Wettangebot
Wettquoten