BONUS: 100% Sportwetten Bonus auf Ihre erste Einzahlung bis zu 50€

TONY50
JETZT BONUS HOLEN
Inhaltsverzeichnis
216
0

TonyBet zählt inzwischen zu den bekanntesten Wettanbietern am Markt. Dennoch fehlt es vielen Kunden an ausreichend Erfahrung, um die Seriosität richtig einschätzen zu können. Ist der Vertreter der Branche seriös, oder finden in seinem Angebot Betrug und Abzocke ihren Platz? Wir haben einige Punkte des Angebots genauer unter die Lupe genommen, um uns einen Eindruck von diesen Qualitäten des Unternehmens zu verschaffen.

Positives

Umfangreiches Wettenangebot
Cash-Out Option bei Live-Wetten
Übernahme der Wettsteuer
TonyBet iOS und Android App
Support auch via Hotline

Negatives

Kein PayPal verfügbar
Webseite teilweise auf Englisch

Bewertung
Bewertung
User Bewertung
Bewerten Sie hier
Mobile
8.2
9.7
Zahlungsmethoden
8.0
9.9
Kundenservice
7.7
9.6
Bonus
8.4
9.8
Wettangebot
7.9
9.3
Wettquoten
8.5
9.3
8.0
Bewertung
9.6
User Bewertung
1 rating
Sie haben bewertet

Gibt es Kundenberichte, die von Betrug sprechen?

Natürlich gebührt das erste offene Ohr den Kunden, die sich bereits in der Vergangenheit für die Anmeldung entschieden haben. Sie kommen in ihren Berichten alle zu dem Schluss, dass die Anmeldung auf der Seite zu empfehlen ist. Derweil gab es von ihnen keine Eindrücke, die ein unseriöses Vorgehen klar belegen würden. Vielmehr stellen die Berichte unter Beweis, dass der Anbieter als sehr vertrauenswürdig einzustufen ist.

Beispielhaft zeigt sich dies auf dem Gebiet der Transaktionen. Hier könnte es leicht zu Verzögerungen oder gar Verweigerungen von Auszahlungen kommen. Doch die Verantwortlichen von TonyBet entschlossen sich dazu, diesen Eindruck erst gar nicht aufkommen zu lassen. Weist ein Kunde eine Transaktion an, so kann er sich sicher sein, das Geld wenige Werktage später auf dem Konto zu empfangen. Selbst die Auszahlung hoher Gewinne stellt aus diesem Grund kein Problem oder Risiko dar. In den Erfahrungsberichten wird aus diesem Grund sehr deutlich, warum sich schon in den vergangenen Monaten immer mehr Menschen für die Anmeldung bei TonyBet entschlossen haben.

Ist der Wettanbieter im Bereich Sponsoring aktiv, was ein Merkmal von Seriosität ist?

Nach wie vor ist ein solider Auftritt in der Öffentlichkeit ein Signal für einen seriösen Buchmacher. Auch TonyBet ist es bereits gelungen, in dieser Kategorie die eigenen Qualitäten unter Beweis zu stellen. Bislang handelt es sich hierbei jedoch nur um kleinere Kampagnen, die in erster Linie im Internet ablaufen. Dort versucht der Buchmacher immer mehr, die eigene Zielgruppe genau zu erreichen und sie von den Vorteilen zu überzeugen, die mit der Anmeldung in Verbindung stehen.

Die Tatsache, dass bislang keine Vereine exklusiv gesponsert oder TV-Spots produziert werden, ist in erster Linie auf Kostengründe zurückzuführen. Aktuell verfügen die Verantwortlichen bei TonyBet schlichtweg nicht über das Budget, um diese Ausgaben stemmen zu können. Aus diesem Grund hält sich das Sponsoring bislang noch in Grenzen. Da dennoch im Internet bereits einige Werbepartner gewonnen und überzeugt werden konnten, spricht dies definitiv für die Qualitäten des Buchmachers. Denn andere Unternehmen haben bei einer Zusammenarbeit ihrerseits einen Ruf zu verlieren und lassen sich aus diesem Grund nicht ohne Weiteres darauf ein.

Welche Lizenzen weist der Anbieter auf und sind diese seriös?

Tatsächlich verfügt TonyBet über eine Lizenz, mit der das eigene Angebot juristisch klar legitimiert werden kann. Da sich der Hauptsitz des Unternehmens in Estland befindet, sind die dortigen Behörden für die Regulierung des Angebots zuständig. Für einen Laien mag dies zunächst die Wirkung einer Ausflucht erzeugen, bei welcher der Anbieter nicht der eigenen Verantwortung gerecht werden kann. Doch in der Praxis handelt es sich um einen in der Branche typischen Schachzug.

In Deutschland wäre es aufgrund des Glücksspiel-Monopols nicht möglich, als privater Anbieter eine Lizenz zu erlangen. Doch auch in Estland wird diese mit EU-Status ausgegeben. In der Folge haben auch die Spieler aus Deutschland die Gelegenheit, ganz und gar legal auf das Angebot zuzugreifen. An und für sich steht damit die Chance in Verbindung, die Möglichkeiten des Sortiments auf TonyBet im vollen Umfang für sich zu nutzen und bei höchster rechtlicher Sicherheit die Anmeldung auf der Seite vorzunehmen.

Wie kann ich gegen den Anbieter bei Verdacht von Betrug vorgehen?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um bei einem akuten Verdacht des Betrugs gegen TonyBet vorzugehen. In einem ersten Schritt gilt es jedoch zu prüfen, ob sich die rechtlichen Schritte in der Folge überhaupt lohnen. Dafür ist es zunächst wichtig, dass eine etwas höhere streitbare Summe zur Verfügung steht. Weiterhin müssen klare Beweise vorhanden sein, mit denen der Betrug von TonyBet nachgewiesen werden kann. Denn gerade auf diesem in Deutschland schwammigen Terrain ist im Vorfeld nur schwer zu sehen, wie ein Prozess enden wird.

Das Risiko, das Kläger vor Gericht auf sich nehmen, liegt vor allem in der finanziellen Dimension begründet. Unter Umständen müssen einerseits die Kosten des Prozesses selbst getragen werden, wenn dieser verloren wird. Dies gilt auch für die Anwaltskosten, die dann nicht von TonyBet übernommen werden. Bislang handelt es sich dabei aber nur um ein theoretisches Szenario. Denn in der Praxis ließ sich der Buchmacher bislang noch nichts zu schulden kommen und macht es somit sehr unwahrscheinlich, dass ein solcher Fall in Zukunft eintritt.

In jedem Fall ist es ratsam, bei Verdacht auf Betrug diesen klar zu äußern. Denn nur auf diese Weise ist es möglich, andere Spieler davon in Kenntnis zu setzen und sie zu warnen. Andernfalls gelingt es einem unseriösen Anbieter unter Umständen noch über einen langen Zeitraum, diese Masche fortzuführen und sich auf Kosten der Kunden zu bereichern.

Die 3 häufigsten Fragen nochmal kurz beantwortet

Ist das Anmelden bei diesem Anbieter seriös bzw sicher?

In der Tat ist die Anmeldung bei TonyBet sicher. Die Kunden verfügen über ein geschütztes Konto mit ihren Einlagen, die als Einsatz verwendet werden können. Ist ein Gewinn erreicht, der für die Auszahlung dienen soll, so stellt auch dieser Prozess kein Problem dar. Denn schon nach kurzer Zeit bietet sich die Gelegenheit, das Geld auf dem eigenen Konto in Empfang zu nehmen. Die Erfahrungen mit TonyBet bestätigen, dass dies mit einem guten Gewissen möglich ist.

Ist der Wettbonus seriös?

Wer als Neukunde den Wettbonus von TonyBet in Anspruch nimmt, erhält zusätzliches Kapital für die ersten Einsätze. Da der Anbieter klar darauf aufmerksam macht, welche Bedingungen mit der Umsetzung verbunden sind, die vor der Auszahlung erfüllt sein muss, kann auch hier von einem fairen Angebot gesprochen werden. Es handelt sich jedoch nicht um geschenktes Geld, welches direkt ausgezahlt werden könnte.

Sind meine Kreditkartendaten bei diesem Anbieter sicher vor Betrug?

Tatsächlich werden die Daten der Kreditkarte allein für die Zahlung sicher bei TonyBet gespeichert. Dafür greifen die Verantwortlichen auf speziell gesicherte Server zurück. An und für sich sind keine Berichte bekannt, in denen sich Kunden bereits zu einem entstandenen finanziellen Schaden äußerten.

Leseraufruf – Wir helfen Ihnen!

Nun möchten wir Ihnen helfen, falls sie bei TonyBet oder einem anderen Buchmacher schon einmal in Kontakt mit Betrug kamen. Um andere Spieler zu warnen und womöglich auf notwendige rechtliche Schritte gegen das Unternehmen hinzuarbeiten, ist es von großer Bedeutung, die Erfahrungen zu äußern. Dazu haben sie einerseits über das Kontaktformular auf dieser Seite die Gelegenheit. Darüber hinaus ist es für Sie möglich, sich über die Adresse [email protected] an uns zu wenden. Wir danken für Ihre Mitarbeit.


Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter

50€
100%

8.0


Jetzt Bonus sichern!
Was halten Sie davon?
Ich liebe es!
0%
Intressant
0%
Naja...
0%
Überrascht
0%
Schlecht
0%
Traurig
0%

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mobile
Zahlungsmethoden
Kundenservice
Bonus
Wettangebot
Wettquoten