Zu mybet
Germany
User aus Germany akzeptiert

Mybet PayPal im Check – Infos zur Verfügbarkeit von PayPal sowie Gebühren & Dauer

Bei Mybet gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Einzahlung und Auszahlung, wie die Verwendung von PayPal. Jede unterschiedliche Methode hat dabei seine eigenen Vorteile, aber auch Nachteile zu bieten, die als User beachtet werden müssen. Zudem gibt es auch noch allgemeine Bedingungen, die die Ein- und Auszahlung regeln und daher berücksichtigt werden müssen. Mybet gehört dabei zu den Anbietern, die es ihren Kunden so einfach wie möglich machen wollen, die Geldüberweisungen durchführen zu können. Entsprechend ist der Vorgang simpel und übersichtlich gehalten. Zudem legt der Anbieter großen Wert auf Sicherheit bei dem ganzen Zahlungsverkehr.
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung

Die Ein- und Auszahlung per PayPal

Der Anbieter Mybet bietet seinen Kunden eine große Auswahl an möglichen Methoden zur Ein- und Auszahlung an, um möglichst flexibel zu sein. Zu den gebotenen Varianten gehört auch die Überweisung per PayPal, die von vielen Kunden wegen der hohen Sicherheit und der bequemen Zahlung geschätzt wird. Wer sich für die Auszahlung per PayPal entscheidet, kann mit einer sofortigen Bearbeitung des Auftrags rechnen. Somit müssen sich die Kunden lediglich 1 bis 2 Werktage gedulden, bis das Geld auf ihr PayPal-Konto überwiesen wurde. Von hier aus können sie das Kapital dann weiter an ihr Bankkonto zahlen.

Mit welcher Auszahlungsdauer ist in der Regel bei Mybet zu rechnen?

Die User können zwei Arten von Auszahlungsmöglichkeiten differenzieren, die entsprechend unterschiedlich lange dauern. Zuerst einmal sollten die Zahlungsvarianten benannt werden, die als „langsame Methoden“ bezeichnet werden können. Hierzu gehören: Banküberweisung, Kreditkartenzahlung, Sofortüberweisung, Bank Transfer, Paysafecard, U-Kash. Bei diesen Auszahlungsmethoden müssen die Kunden mit Wartezeiten von bis zu 5 Werktagen rechnen. Die zweite Art für die Auszahlungen sind die „schnellen Methoden. Zu diesen zählen: PayPal, SkrillNeteller. Hier müssen die Kunden entsprechend nur 1 bis 2 Werktage warten, bis ihr Gewinn überwiesen werden konnte.

Ist eine Verifizierung für die Auszahlungen nötig?

Bevor die User über Mybet die erste Auszahlung veranlassen können, muss eine Verifizierung des Spielerkontos durchgeführt werden. Auf diese Art können die Kunden vor Betrügern geschützt werden. Hierbei ist natürlich garantiert, dass alle eingeben Daten für die Verifizierung streng vertraulich behandelt, und lediglich für die Auszahlungen genutzt werden. Für die Verifizierung müssen die Kunden eine Farbkopie von der Vorder- und Rückseite ihres Personalausweises oder ihrem Führerschein machen. Als Alternative reicht auch eine Farbkopie des Reisepasses aus. Weiterhin muss noch eine Kopie von einer aktuellen Rechnung, eines offiziellen Schreibens oder von einem Kontoauszug (nicht älter als 3 Monate) gemacht werden. Hierbei müssen nur der Name, die Adresse und das Datum zu lesen sein. Andere Informationen und Beträge können von den Kunden auf Wunsch geschwärzt werden. Diese beiden Dokumente sollten dann am sinnvollsten an die E-Mail-Adresse [email protected] geschickt werden. Nachdem die Daten alle geprüft wurden, was meist nur 2 Tage dauert, kann in Zukunft ohne jegliche Verifizierung immer wieder eine Auszahlung beantragt werden.

Die Sicherheit der Kreditkartendaten

Den renommierten Sportwettenanbieter Mybet gibt es mittlerweile schon seit fast 10 Jahren. Während dieser Zeit gab es keine Fälle von Datenraub bei den Kreditkarten. Hierfür sorgen unterschiedliche Sicherheitssysteme, sodass die Daten der Kunden bestmöglich geschätzt werden können. Als Zeichen der hohen Seriosität der Seite hat Mybet die begehrte deutsche Lizenz in Schleswig-Holstein erhalten, die zusätzlich zu der Lizenz in Malat gilt und für hohe Sicherheit spricht.

Welche Gebühren Fallen bei Ein- und Auszahlungen über Mybet an?

Bei der Einzahlung von Geld fallen nur bei der Verwendung der Paysafecard Gebühren an. Die Kosten bei dieser Einzahlung werden individuell nach dem Betrag berechnet, der eingezahlt werden soll. Alle anderen Zahlungsvarianten sind bei der Einzahlung kostenlos. Bei der Auszahlung muss beachtet werden, dass pro Monat nur zwei kostenlose Auszahlungen möglich sind. Sollte eine 3. Überweisung gebucht werden, fallen in allen Ländern, die den Euro verwenden, eine Gebühr von 1 Euro an. Sollte die Auszahlung hingegen in Fremdwährung durchgeführt werden, müssen bis zu einem Betrag von 250 Euro, Kosten in Höhe von 12 Euro bezahlt werden. Bei allen Fremdwährungsauszahlungen über 250 Euro liegen die Gebühren bei 17,5 Euro.

Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
5000.00€
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
5000.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
1 Tag
2 Stunden
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
10000.00€
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
1 Tag
2 Stunden
10.00€
10.00€
10000.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
10000.00€
10000.00€
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
10000.00€
10000.00€
Nein
Nein
Einzahlung

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung bei Mybet?

Um überhaupt eine Einzahlung durchführen zu können, müssen die User bei Mybet mindestens 5 Euro auf ihr Spielerkonto überweisen. Geringere Beträge werden erst gar nicht verbucht. Bei der Mindestauszahlung muss hingegen ein Betrag von 30 Euro beachtet werden. Entsprechend müssen ausreichend viele Gewinne gemacht werden, um eine Auszahlung durchführen zu können.

Die Einzahlung per Handy

Mybet bietet für alle Nutzer eine Sportwetten App für Handys und Tablet-PCs an. Diese Applikation kann genutzt werden, um genau wie über den Computer, eine Einzahlung durchzuführen. Die Kunden müssen nur ihr Spielerkonto besuchen, die gewünschte Zahlungsart wählen und den jeweiligen Betrag angeben. Anschließend wird die Überweisung so schnell wie gewohnt durchgeführt.

Bonus sichern
Kommentare und Bewertungen
Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt!

BEWERTEN SIE DEN ANBIETER MIT IHRER REZENSION
1 10
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wir werden es prüfen und schnellstmöglich veröffentlichen.

Author Image

Written by:  

Henning Clemens

Top 10 Wettbonus Angebote

100% Bonus bis zu 122€ auf die erste Einzahlung
100 € Gratis-Guthaben!
Exklusiv 50% Willkommensbonus bis zu 100€
Eröffnungsangebot bis zu 100€ in Wett-Credits
Bis zu 180€ in Boni und Willkommenspreisen für Neukunden!
100% Bonus bis zu 100€ auf die ersten zwei Einzahlungen.
7
9 .2
Joker-Wette - Wette gewinnen oder bis zu 100€ als FreeBet erhalten!
100% Willkommensbonus bis zu 100€
200% Neukundenbonus bis zu 200€