Zu Guts
Germany
User aus Germany akzeptiert

Guts PayPal im Check – Infos zur Verfügbarkeit von PayPal sowie Gebühren & Dauer

Jeder Spieler wünscht sich auch bei Guts Möglichkeiten wie PayPal, um eine Ein- oder Auszahlung in die Wege leiten zu können. Dabei gilt es bereits im Vorfeld die verschiedenen Möglichkeiten genauer zu untersuchen, um selbst zu einem entsprechenden Schluss kommen zu können. Wie ist es also um die Aussichten und Qualitäten auf dem Gebiet bestellt?
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung

Wird PayPal angeboten?

Erst einmal muss man erkennen, dass es eben nicht möglich ist, die Hilfe von PayPal für die Einzahlung in Anspruch zu nehmen. An und für sich handelt es sich um einen klaren Nachteil, denn das amerikanische Unternehmen ist dafür bekannt, den Kunden einen Käuferschutz mit an die Hand zu geben. Dieser bietet die Möglichkeit, das Geld in einem Falle des Betrugs bei Guts weiterhin sicher zu wissen. Zugleich wäre PayPal natürlich eine Option um besonders schnelle und zielsichere Auszahlungen für sich in Anspruch nehmen zu können. Da ein solches Angebot eben nicht vorhanden ist, gilt es den Blick nun auf mögliche Alternativen zu lenken, die auf dem Gebiet vorhanden sind.

Wie lange dauert eine Auszahlung in der Regel?

Wie lange es dauert, bis eine Auszahlung durchgeführt werden kann, ist bei Guts sehr unterschiedlich. Zu einem großen Teil hängt es davon ab, welche Methode der Spieler hier eben für sich nutzen wollte. Die E-Wallets wie Skrill oder Neteller bieten die Möglichkeit, das Geld innerhalb von nur wenigen Stunden bis hin zu maximal einem Werktag in Empfang zu nehmen. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, könnte an der Stelle auch auf die Anbieter des Online Bankings setzen, die dort aufgeführt sind. Mit Abstand am längsten dauert der Weg der Auszahlung, wenn man sich selbst für die Banküberweisung entscheidet. Hier gilt es zu erkennen, dass es bis zu acht Werktage dauern kann, bis der Gewinn auf dem Girokonto ankommt. Dabei kommt die Schuld aber eher nicht auf die eigentlichen Anbieter im Casino zurück. Dies liegt daran, dass bei Guts die einzelnen Transaktionen ohnehin schon zwei Mal pro Tag angewiesen und an die einzelnen Unternehmen weitergereicht werden.

Was ist für eine Auszahlung erforderlich zum verifizieren?

Bevor die erste Auszahlung bei Guts möglich ist, muss es ein Spieler schaffen, das eigene Konto zu verifizieren. Ein sehr wichtiger Schritt ist hier natürlich das Einreichen des eigenen Personalausweises. In der Tat ist dies inzwischen nicht mehr nur über den Postweg und den Versand einer Kopie möglich. Stattdessen bietet sich hier die Möglichkeit, ganz einfach einen Scan in digitaler Form an die Firma zu senden. Nun dauert es an und für sich nur noch wenige Stunden, bis das Geld tatsächlich ausgezahlt werden kann. Der Prozess der Verifizierung ist im Grunde genommen natürlich darauf angelegt, den Kunden im Umgang damit eine möglichst hohe Sicherheit mit an die Hand geben zu können. Kritik daran zu üben wäre daher nicht angebracht, vor allem da er sich innerhalb von nur ein bis zwei Werktagen schon zu einem Ende bringen lässt.

Sind die Kreditkarten Daten sicher?

Ein sehr großer Wert wird schon nach der Tradition bei Guts auf die Sicherheit der Daten der Kreditkarte gelegt. Die Kunden, welche auf diese Art und Weise bezahlen, müssen diese schließlich am Anfang angeben. Dabei ist die Kreditkarte gesichert, denn die Seite selbst wird über die SSL-Technik verschlüsselt. Selbst im Bereich des Online Bankings wird diese Zahlungsmethode dabei als ein sehr sicherer Weg angesehen, da die Daten von nun an eben nicht mehr von dritten und unbefugten Personen abgefangen werden können. Sollte sich der Kunde nach einiger Zeit zudem dafür entscheiden, das eigene Konto zu deaktivieren, werden von nun an auch die Daten der Kreditkarte gelöscht. Von dort an geht also keine weitere Gefahr mehr von ihnen aus, was dort von sehr großem Wert ist. Die Daten können vor diesem Hintergrund also auf jeden Fall als sicher angesehen werden.

Fallen bei der Einzahlung und Auszahlung Gebühren an?

Grundsätzlich bietet Guts den Kunden die Chance, die einzelnen Transaktionen kostenlos in die Wege zu leiten. Auf diese Art wird dafür gesorgt, dass am Ende des Tages so wie gewünscht der gesamte Betrag den Weg auf das Konto findet. Weiterhin ist es jedoch zu empfehlen, sich noch immer um die einzelnen Anbieter zu kümmern, die für die Verarbeitung der Zahlung in der Verantwortung stehen. Dies liegt daran, dass es ihnen von Anfang an freisteht, von sich aus eine Gebühr für die Zahlung zu verlangen. Erst wenn diese so elementare Frage also aus der Welt geschafft werden konnte, kann man sich weiter frei mit dem Thema befassen. Grundsätzlich verzichtet Guts aber darauf, die Kunden auch noch mit einer Gebühr zu belasten, was einen ganz klaren Vorteil markiert.

Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
2 Tagen
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
2 Tagen
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung
Einzahlung
Auszahlung
Bearbeitungszeit
sofort
1 Tag
Min. Limit
10.00€
10.00€
Max. Limit
Gebühr
Nein
Nein
Einzahlung
Bearbeitungszeit
Min. Limit
Max. Limit
Gebühr
Einzahlung
sofort
1 Tag
10.00€
10.00€
Nein
Nein
Einzahlung

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung?

Bereits ein Betrag von nur zehn Euro reicht aus, um bei Guts eine erste Einzahlung in die Wege leiten zu können. Auf der anderen Seite würde dies dem Spieler noch nicht die Chance spielen, auch einen Gewinn auf das eigene Konto auszahlen zu lassen. Denn in diesem Fall müssten sich mindestens 20 Euro auf dem eigenen Konto befinden, um zu dem gewünschten Ziel zu kommen. An und für sich handelt es sich hier aber um Limits, die in etwa dem gängigen Durchschnitt auf dem Markt entsprechen. Eine Kritik daran wäre vor dem Hintergrund also nicht angebracht.

Ist es möglich mit dem Smartphone einzuzahlen – Paybox?

Leider bietet sich aktuell noch nicht die Chance, eine Einzahlung auch über die so beliebte Paybox in die Wege zu leiten. Nach wie vor warten die Spieler damit auf einen Weg, um auch das Smartphone für eine Einzahlung in Anspruch nehmen zu können, so wie dies schon an manch anderer Stelle möglich ist.

Bonus sichern
Kommentare und Bewertungen
Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt!

BEWERTEN SIE DEN ANBIETER MIT IHRER REZENSION
1 10
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wir werden es prüfen und schnellstmöglich veröffentlichen.

Author Image

Written by:  

Michael Schüssler

Top 10 Wettbonus Angebote

100% Bonus bis zu 122€ auf die erste Einzahlung
100 € Gratis-Guthaben!
Exklusiv 50% Willkommensbonus bis zu 100€
Eröffnungsangebot bis zu 100€ in Wett-Credits
Bis zu 180€ in Boni und Willkommenspreisen für Neukunden!
100% Bonus bis zu 100€ auf die ersten zwei Einzahlungen.
7
9 .2
Joker-Wette - Wette gewinnen oder bis zu 100€ als FreeBet erhalten!
100% Willkommensbonus bis zu 100€
200% Neukundenbonus bis zu 200€